Blog

WhatsApp Image 2019-10-11 at 15.41.52

Beethoven, Basecamp und Bonner Republik – VDRJ Tagung in der alten Bundeshauptstadt

Von den Mitgliedern der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten wird die jährliche Hauptversammlung nicht zuletzt aufgrund ihrer Tagungslocation mit Spannung erwartet. 2019 war sie in der Tat recht ungewöhnlich. In diesem Jahr fand sie nämlich im Basecamp Hostel in Bonn statt – und das ist deutschlandweit recht einzigartig. Unter dem Dach einer großen Halle finden sich ein ausrangierter Ski-Lift, zwei Zug-Waggons sowie eine ganze Reihe alter Wohnwagen, die den Gästen als Schlafmöglichkeit dienen. Auch wenn nur ein Bruchteil der rund 65 Teilnehmer die Übernachtung darin wählte und die Mehrheit im angrenzenden Boarding House nächtigte, kam das Hostel als Tagungsort ziemlich gut an.

Zu bereden gab es einiges – neben der Hauptversammlung für Mitglieder aus Journalisten- UND PR-Kreis auch im reinen PR-Kreis-Meeting. Dabei tauschten sich Vertreter der größten PR-Agenturen und Pressestellen unserer Zunft über die Herausforderungen der täglichen Kommunikationsarbeit aus. Bürokratische Hürden wie die A1-Bescheinung für berufliche Auslandsreisen gehörten ebenso zu den Themen wie die Frage, ob PR-Agenturen heutiger Form in zehn Jahren noch zeitgemäß sein werden oder wie sich die Branche auf Mindeststandards in puncto Agenturhonorare einigen könnte.

Recht spannend war auch in diesem Jahr wieder das Rahmenprogramm. Zwei Themen lagen im Zusammenhang mit Bonn als Tagungsort nahezu auf der Hand. Zum einen feiert die Stadt am Rhein 2020 den 250. Geburtstag von Beethoven und hat erst kürzlich das Museum sein Geburtshaus neu gestaltet. Zum anderen bot sich zum 30-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit natürlich ein Rundgang durch das alte Regierungsviertel an. Höhepunkt: der Besuch des Kanzlerbungalows, in dessen Wänden Weltpolitik geschrieben wurde. Entsprechendes Gänsehaut-Feeling kam bei den Teilnehmern der Tour dann auch auf.Im kommenden Jahr zieht es die VDRJ in Richtung hoher Norden – dann wird die Tagung mit Bremerhaven in der größten deutschen Stadt der Nordseeküste stattfinden. Bis dahin wird eine große Frage zu klären sein: Der aktuelle VDRJ Präsident Rüdiger Edelmann möchte das Zepter nämlich an einen Nachfolger übergeben. Wir werden also sehen, wer im Herbst 2020 den Vorstand der Vereinigung übernehmen wird.

print

Scroll to Top