Kontakt      Blog

Glam-Wichteln am Tegernsee – die Wilde-Weihnachtsfeier 2019

Eine Weihnachtsfeier ist einfach ein schönes Ritual. Sie gibt allen Mitarbeitern die Möglichkeit, das Jahr Revue passieren zu lassen und auf das gemeinsam Erreichte zurückzublicken. Und da gab es 2019 so einiges. Im März zog unser Unternehmen in eine neue Heimat und tauschte die Location in Neuhausen gegen neue Räume im Münchner Osten ein. Im November feierten wir eine gelungene Vernissage und verliehen unseren Räumen mit Kunstwerken des angesagten Künstlers Christian Awe erfrischende Farbtupfer. Nicht zuletzt konnten wir eine ganze Reihe neuer Kunden und viele bereits liebgewonnene neue Kollegen begrüßen.

Die Wahl der Location für die diesjährige Weihnachtsfeier fiel auf den Tegernsee, wo wir mit dem Althoff Seehotel Überfahrt einen traditionsreichen Kunden haben. Dort fand entsprechend auch der Auftakt unseres Jahresausklangs statt. Nach dem ersten Drink, einer Begrüßung durch General Manager Vincent Ludwig sowie einer kurzen Führung durchs Hotel stattete das Team uns schließlich mit Fackeln aus, mit denen wir den kurzen Marsch Richtung Fährhütte 14 direkt am See-Ufer antraten. Sie bildete einen gelungenen Rahmen für unseren Jahresausklang.

Neben der modernen Variante einer weihnachtlichen Ente und einem deftigen Kaiserschmarrn zum kulinarischen Abschluss stand wieder unser beliebtes Wichteln auf dem Programm. Dies wandelten wir in diesem Jahr vom sogenannten Trash- erstmalig zum „Glam-Wichteln“ ab, so dass die Kollegen eine Menge Glitter unter dem Geschenkpapier fanden. Die schönsten Präsente haben wir zusammen auf einem Bild zusammengefasst. Das Jahr 2019, so waren sich alle einig, war ein ebenso aufregendes wie erfolgreiches. Wir alle sind gespannt, was 2020 für uns bereit hält!