Kontakt      Blog

Verleihung der Globus Awards in Frankfurt

Zu den Veranstaltungshighlights der Branche zählen zum Jahresbeginn seit vielen Jahren die Globus Awards, die von der Fachzeitschrift Touristik Aktuell vergeben werden. Auch 2020 folgten wieder rund 350 Touristiker der Einladung ins Depot 1899 im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Prämiert wurden Hotels, Tourist Boards, Kreuzfahrtanbieter, Veranstalter und Spezialveranstalter. Abgestimmt hatten jeweils mehr als 1.000 Reisebüros, die Noten für die Service-Qualität der Unternehmen gaben. Was uns als Agentur von Emirates besonders freut: Den ersten Platz bei den Fremdenverkehrsämtern belegte Dubai, wo ab Oktober 2020 bekanntermaßen die Expo stattfinden wird.

Neben den Leistungsträger-Awards vergab eine sechsköpfige Jury eine Reihe von Reisebüro-Awards. Neben Sonderpreisen für das größte Engagement in puncto Nachhaltigkeit und das beste Schaufenster-Konzept gab es Globus Awards für die beste Reisebüro-Aktion und die beste Reisebürogestaltung. Bei der Gestaltung konnte zum Beispiel eine Reiseland-Filiale punkten, die für ihr Cross-Marketing mehr als 20 Einzelhandelspartner der Nachbarschaft einband, um für Kunden und solche, die es werden sollen, eine Art Rallye zu organisieren. Bei der Einrichtung konnten die Büros überzeugen, die ihren Räumen einen zeitgemäßen, modernen Look im Stil einer Lounge oder eines Kreuzfahrtschiffs verliehen und/oder bei den Kunden mit Kaffee im Barista-Stil, einem Bar-Konzept oder leckeren Kuchen punkten.

Nähere Infos zum Award-Abend und zu den Gewinnern: www.touristik-aktuell.de/globus-award/globus-award-2019