Zeit schenken mit Zeitreisen: An Weihnachten gemeinsam in die Geschichte verreisen

Köln/München, 3. Dezember.2019 (w&p) Es ist wieder so weit: Alle Jahre wieder stellen sich viele Menschen die Frage, was sie nur ihren Liebsten zu Weihnachten schenken sollen. Immer häufiger lautet die Antwort: miteinander Zeit verbringen. Mit den Virtual-Reality-Attraktionen von TimeRide erhalten Beschenkte nicht nur gemeinsame Momente, sondern obendrein noch eine einzigartige Zeitreise in die Vergangenheit.

Im häufig von Zeitdruck und Geschwindigkeit geprägten Alltag wird das Geschenk gemeinsam verbrachter Stunden immer kostbarer. Wer diese Momente an ein besonderes Erlebnis koppeln möchte, der kann zu Weihnachten einen uralten Menschheitstraum verschenken: Zeitreisen mit TimeRide.

Beim Zeitreiseveranstalter TimeRide können die Gäste dank modernster Virtual-Reality-Technik Geschichte hautnah erleben. Der gemeinsame Ausflug in die Vergangenheit lässt sich in Form von Gutscheinen ganz einfach verschenken. Die einzigartigen TimeRide-Attraktionen gibt es mittlerweile in vier deutschen Städten:  In Dresden fahren die Gäste des Virtual-Reality-Erlebnisses mit einer virtuellen Kutsche durch die Straßen der barocken Stadt und nehmen an einer prunkvollen Prinzenhochzeit im Zwinger teil. In Köln geht es mit der Straßenbahn durch das alte Cöln, während man im geteilten Berlin mit dem Bus die Grenze am Checkpoint Charlie überquert. In München erwartet die Besucher ein fliegender Pfauenwagen zu einer abenteuerlichen Reise durch die Geschichte Bayerns. Jede Attraktion gewährt einen ganz individuellen Einblick in die Vergangenheit – und lädt so zu einer kleinen Flucht aus dem Alltag.

Gutscheine sind online bis Heiligabend oder vor Ort an der Kasse der Ladenlokale bis zum Nachmittag des 23. Dezembers verfügbar. So können auch alle Last-Minute-Schenkenden ihren Freunden und Verwandten noch ein ganz besonderes Erlebnis bieten. Zeitreisen mit TimeRide sind auch für Kinder und Jugendliche ein außergewöhnliches Geschenk, weil sie spannende Entdeckertouren, Technik und historische Erlebnisse auf unterhaltsame Weise verbinden.

Die TimeRide Gutscheine lassen sich als Familien und Einzelgutscheine verschenken. Je nach Standort kosten Gutscheine für Einzelpersonen zwischen 10,00 und 16,50 Euro, Familiengutscheine sind ab 30,00 Euro erhältlich. In Berlin, München und Dresden kann man die Gutscheine online oder direkt bei den Ladenlokalen kaufen. In Köln erhält man die Gutscheine direkt am TimeRide-Standort sowie an der Theaterkasse Neumarkt.

Credits: TimeRide, Chr. Rudnik
print

Scroll to Top