Kontakt      Blog

Für Sonnen(t)decker: Das sind die schönsten Terrassen für heiße Temperaturen

München, 15. Juli 2020 (w&p) ― Sonne pur, ein traumhafter Ausblick und erfrischende Getränke – bei Temperaturen über 30 Grad lässt es sich am besten auf einer Terrasse am Meer oder Pool aushalten. Für alle, die sich in diesem Sommer nicht am heimischen Fensterrahmen sonnen möchten, hat die Kommunikationsagentur Wilde & Partner Communications die schönsten Sonnendecks zusammengestellt.

Hotel Gut Ising – Sonnen direkt am bayerischen Meer

Im Vier-Sterne-Superior Hotel Gut Ising wartet auf Urlauber ein 2.500 Quadratmeter großes Spa mit Felsenschwimmbad, Saunalandschaft und FitnessGym sowie ein Außenpool mit Sonnendeck. Auf dem Deck lässt es sich nach dem Schwimmen bei einem leckeren Cocktail von der Poolbar bestens entspannen. Wem der Pool zu klein ist, der kann sich natürlich auch direkt im Chiemsee abkühlen, denn Gut Ising bietet einen eigenen Badestrand mit herrlichem Blick über die Chiemgauer Alpen und auf die Chiemseeinseln. www.gut-ising.de

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg – Terrasse mitten in den Weinbergen

Das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg im saarländischen Perl-Nennig liegt in einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Von der großzügigen Terrasse des Fünf-Sterne-Superior-Domizils aus blicken die Gäste direkt auf die zahlreichen umliegenden Weinberge des Dreiländerecks Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Das mediterrane Ambiente des Hotels trägt dazu bei, bei einem ausgiebigen Sonnenbad im Wechsel mit einer Erfrischung im Pool den Alltag hinter sich zu lassen. Als Krönung sorgt eine Entspannungs-Massage auf der Terrasse für genüssliches Tagträumen. www.victors.de

La Mamounia – in der Sonne Marrakeschs

Der Außenpool des La Mamonia ist nicht nur für seine Größe, sondern auch für sein angenehm warmes Wasser und die funkelnden Lichtreflexe auf dem italienischen Marmor bekannt. Nach einer Erfrischung im Pool laden die Liegen auf der großzügigen Terrasse zum Bräunen in Marrakeschs Sonne ein. Aber auch am Abend ist die Terrasse ein besonderes Erlebnis, wenn der Garten von tausendundeiner Laterne erleuchtet wird. www.mamounia.com

Hillside Beach Club – Schwimmende Sonnendecks

An einem der schönsten und natürlichsten Küstenabschnitte in der Türkei, in Lykien, befindet sich der Hillside Beach Club. Dank der geschützten Lage in der hauseigenen, tiefblauen Kalemya-Bucht, die nur durch eine einzige Zufahrt erreichbar ist, finden Gäste in diesem Ferienresort eine kleine, ungestörte Welt für sich. Auf großflächigen Holzdecks im Wasser genießen Gäste am Silent Beach einen schwimmenden Strand zwischen Pinienwäldern und sonnen sich auf bequemen Sonnenbetten. Über die Beach Order App des Hotels lassen sich Getränke und Snacks bequem bestellen und direkt an die Liege gebracht werden. www.hillside.com

Hotel Seehof in Davos – die schönste Terrasse der Stadt

Das Hotel Seehof in Davos ist eines der ältesten Hotels der Stadt und blickt auf eine mehr als einhundertjährige Geschichte zurück. Zu den Highlights des Hauses gehört die sonnige Terrasse des Restaurants Chesa unter der Leitung von Küchenchef Tobias Hanne. Die schönste Terrasse von Davos bietet Gästen einen beeindruckenden Ausblick auf die spektakuläre Bergwelt und den davorliegenden See während sie kulinarische Spezialitäten aus regionalen Zutaten genießen. www.seehofdavos.ch/

Privat-Terrasse auf der Finca

Ein architektonisches Gesamtkunstwerk im Grünen — so lässt sich die exklusive Finca „Son Verdera“ auf Mallorca beschreiben. Der Architekt legte bei der Konzeption des 14.000 Quadratmeter großen Grundstücks besonderen Wert auf ein Gefühl der Freiheit. Das Herzstück des Gartens ist die weitläufige Sonnenterrasse mit direkt anschließendem Pool. Hier genießen Urlauber den Blick in den von Palmen und Olivenbäumen gesäumten Garten. „Son Verdera“ und 1.500 weitere Fincas zur Auswahl finden Mallorca-Fans unter www.fincallorca.de.