Kontakt      Blog

Wandern, Wellness und Wein: Sommerausklang im Schlosshotel Fiss

Fiss, 13. August 2020 (w&p) – „Der Sommer, der vergeht, ist wie ein Freund, der uns Lebewohl sagt“: Schon der bekannte französische Schriftsteller Victor Hugo wusste um den besonderen Wert des Sommerausklangs. Das Schlosshotel Fiss in dem gleichnamigen, malerischen Örtchen in den österreichischen Alpen, zelebriert diese einmalige Zeit im Jahr auf ganz besondere Art und Weise. Der Fokus liegt auf Wandern, Wellness und Wein – außerdem hält das privat geführte Fünf-Sterne-Haus für seine Gäste ein spezielles Arrangement bereit, welches das Ende des Sommers in ein unvergleichliches Erlebnis verwandelt.

Wandern und Biken im Altweibersommer

Das Schlosshotel Fiss befindet sich 1.436 Meter über dem Meeresspiegel in einer absoluten Premiumlage, nur wenige Schritte von den umliegenden Bergbahnen entfernt. Die Region Serfaus-Fiss-Ladis ist ein Eldorado für Wander- und Bikefans und bietet eine große Auswahl an Touren, Strecken und Wegen für Groß und Klein. Neben der sportlichen Herausforderung lockt vor allem die atemberaubende Natur: Vorbei an Bergseen, in denen sich die Sommersonne spiegelt, durch farbenprächtige Bergwiesen zu großartigen Aussichtspunkten, den Blick auf die so sanften wie stolzen Bergketten am Horizont gerichtet, erfahren Gäste hier die Kraft der Tiroler Berge mit allen Sinnen. Der erfahrene Wanderführer und Bike Guide Christian Rietzler steht Urlaubern im Schlosshotel Fiss jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Einer seiner persönlichen Favoriten unter den diversen Wandertouren ist der Fisser Höhenweg. Dieser größtenteils flache Panoramaweg verläuft über Wiesen und Almweiden, ist landschaftlich sehr reizvoll und eröffnet schöne Ausblicke auf Fiss und die umliegende Bergwelt. Im Zuge des hoteleigenen „Hike & Bike“ Angebots erhalten Gäste aller Altersklassen außerdem die Möglichkeit, beide Leidenschaften zu kombinieren und einen einzigartigen Tag in den Bergen zu erleben. Spannende Themenwanderwege für Familien runden die vielfältigen Attraktionen der Destination hervorragend ab. Auf dem kinderwagentauglichen Goldenen-Mann-Weg lautet die Mission, den gierigen Gnomen mit  Wissen über die Natur das Handwerk zu legen und somit den goldenen Mann zufrieden zu stellen. Der Hexenweg wiederum führt entlang der Strecke an verschiedensten Kuriositäten wie übergroßen Hexenbüchern vorbei und begeistert die Kleinen durch ausgeklügelte Rätsel.

Spa-Genuss der Extraklasse

Wer sich nach einem abenteuerlichen Tag in der Tiroler Bergwelt nach Entspannung und multisensorischem Wohlgefühl sehnt, der ist im großzügigen Spa-Bereich des Schlosshotel Fiss genau richtig. Die 5.000 Quadratmeter große Wellnessoase verspricht Ruhesuchenden  tiefgreifende Regeneration. Zur Ausstattung zählen neben dem lichtdurchfluteten Aqua Monte mit mehreren Indoor- und Outdoor-Pools auch 14 Behandlungsräume inklusive Private Spa Suite und Hamam, einladende Lounges mit Kuschelfaktor und Kaminfeuer ebenso wie ein eigener Family Spa und die schallisolierte Wasserwelt Splash. Das Highlight der Saunawelt mit Sole- und ein Aroma-Dampfbad, Kneippanlage und Tauchbecken ist die finnische Panoramasauna mit knapp 50 Quadratmetern Fläche sowie einem First-Class-Blick auf die mächtigen Alpengipfel. Architektur und Ambiente verschmelzen hier zu einer einmaligen Symbiose und sorgen für genussvolle Momente für Körper, Seele und Geist.

Goldene Sonne und edle Tropfen

Um den Sommer gebührend zu verabschieden und gleichzeitig auch in kulinarischer Hinsicht souverän in die goldene Jahreszeit zu starten, organisiert das Schlosshotel Fiss exklusive Weinverkostungen. Zwischen dem 11. August und 29. September 2020 stellen handverlesene Weingüter den Gästen regelmäßig ihre edlen Tropfen zur Degustation bereit. Der SHF Genussherbst hält überdies weitere inspirierende Programmpunkte bereit: Von der Klangschalen Meditation bis zum Waldbaden wird jeder Sehnsucht Sorge getragen. Weitere Informationen und alle Termine zum Genussherbst gibt es auf der Website.

Eine Buchung – 1.000 Möglichkeiten

Das Schlosshotel Fiss hält für alle Urlauber, die in den Tiroler Alpen den „Sommerausklang“  genießen möchten, das gleichnamige Package parat: Wer einen Aufenthalt zwischen dem 29. August und dem 12. September bucht, erhält bei sechs oder sieben Übernachtungen eine Nacht geschenkt. In der Offerte inbegriffen ist die Schlosshotel Fiss Verwöhnpension mit Slow-Food-Frühstück, reichhaltigem Nachmittagsbuffet und à-la-carte Menü beim Dinner. Ebenfalls inklusive ist die Nutzung des Spa-Bereichs, ein betreutes Bewegungsprogramm mit Outdoor-Aktivitäten sowie die Teilnahme an Veranstaltungen rund um den Genussherbst. Mit der SUPER.SOMMER.CARD der Region Serfaus-Fiss-Ladis erhalten Gäste darüber hinaus viele Vergünstigungen bei teilnehmenden Partnern in der Region und auch die Nutzung der Bergbahnen ist inbegriffen. Das Arrangement ist ab 855 Euro pro Person buchbar.