Praxistage bei Victor’s: Hier schnuppert der Nachwuchs Hotellerie-Luft

Saarbrücken, 15.02.2019 – Nachkommen für den Tourismus gesucht: Die Victor’s Residenz-Hotels im Saarland luden interessierte Schüler und Schülerinnen der Albertus-Magnus-Realschule St. Ingbert erstmals dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen der vielseitigen Hotellerie-Welt zu werfen.

14 Schüler der neunten und zehnten Klasse folgten am 13. und 14. Februar 2019 dem Aufruf des Pilotprojektes und informierten sich im Victor’s Residenz-Hotel Saarbrücken über den Beruf der Hotelfachfrau bzw. des Hotelfachmannes. An den beiden Praxistagen erhielten die Schüler Einblicke in alle Bereiche der Hotellerie: Sie durften sich beim Mystery Check beweisen und als Housekeeper in einem „präparierten“ Zimmer nach eingebauten Fehlern suchen. Außerdem deckten sie im Service einen Tisch für ein Drei-Gänge-Menü ein und bearbeiteten im Front Office Buchungsvorgänge. Nicht zuletzt wurde auch die Social-Media-Kompetenz des Nachwuchses auf die Probe gestellt, als sie einen gästeorientierten Facebook-Post vorbereiten mussten.

Informationstage wie dieser sind für die Branche von großer Bedeutung, da die Hotellerie laut aktuellen Statistiken im unteren Drittel der beliebtesten Ausbildungsberufe liegt, aber auch, um sich mit dem Hotelnamen als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Dagmar Roustan, die Personalmanagerin der Saarländischen Victor’s-Häuser, zeigte sich nach der erfolgreichen Durchführung der Praxistage begeistert: „Die Schüler haben viele Fragen rund um die Arbeit im Hotelgewerbe gestellt und teilweise bereits ihr Interesse an einer Anstellung bei uns bekundet. Die Kooperation mit der St. Ingbert-Realschule hilft uns dabei, dem Fachkräftemangel in Deutschland effektiv entgegenzuwirken und junge Leute für die anspruchsvolle, aber sehr erfüllende Tätigkeit in der Tourismusbranche zu gewinnen“, erklärt die Personalmanagerin weiter. Die nächsten Praxistage werden voraussichtlich wieder im Frühjahr 2020 durchgeführt und richten sich erneut an interessierte Schüler der Abschlussklassen.

Copyright Victor’s Unternehmensgruppe / Peter Böhnel
print

Scroll to Top