hotelbird setzt zum Abflug an – Neues Logo, weitere Mitarbeiter und konstant steigende Nachfrage nach digitalen Services in Hotels

München, 13. März 2019 – hotelbird wird erwachsen: Mit neuem Logo und Corporate Design unterstreicht das Münchner Technologieunternehmen hotelbird seine Position als Innovationsführer für digitale Serviceleistungen in der Hotellerie. Mit dem neuen Logo betont hotelbird seine Entwicklung vom Start-up zum etablierten Unternehmen. Das elegante Design mit den symbolischen Flügeln im Schriftzug steht für die Freiheit und Leichtigkeit, die Gäste und Hoteliers dank hotelbird erleben. hotelbird ermöglicht es, zeit- und ortsunabhängig online ein- und auszuchecken sowie mobil die Hotelrechnung zu begleichen. 2015 gegründet, hat sich hotelbird als Anbieter von innovativen Software-Lösungen für die Hotelbranche etabliert und verzeichnete im Jahr 2018 ein Wachstum von 400 Prozent bei den Hotelinstallationen.

„Wir haben mit hotelbird Erfolgsgeschichte geschrieben und sind bereit für den nächsten Schritt“, kommentiert Gründer und CEO Juan A. Sanmiguel. „In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage der Gäste nach digitalen Leistungen in Hotels kontinuierlich gestiegen. Hoteliers müssen diesen Wünschen jetzt nachkommen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit unseren Produkten können wir vom familiär geführten Einzelhotel bis hin zu großen Kettenhotels alle Anforderungen an digitale Services in Hotels erfüllen.“ Auf der diesjährigen ITB Berlin konnten sich zahlreiche Hoteliers am Stand von hotelbird von den innovativen Leistungen selbst überzeugen: „Wir haben auf der Messe sehr positives Feedback zu unserem neuen Auftritt erhalten. Die Nachfrage nach unseren Produkten war überwältigend“, fügt Juan A. Sanmiguel hinzu. 22 Mitarbeiter zählt das Münchner Unternehmen mittlerweile und damit 20 mehr als zum Start im Jahr 2015. Um das derzeitige Wachstum zu bewältigen, werden weitere Mitarbeiter gesucht.

Self Service für eine schnelle Schlüsselausgabe

Mit dem neuen PROFESSIONAL Produkt bietet hotelbird eine weitere komfortable Möglichkeit der Schlüsselausgabe. Der Gast erhält nach der Buchung eine Online Check-in Benachrichtigung. Sobald er online eingecheckt hat, unterschreibt er im nächsten Schritt seinen digitalen Meldeschein und erhält einen QR-Code per E-Mail zugeschickt – ähnlich wie bei den Airlines. Im Hotel angekommen scannt der Gast den Code bequem an einem Self-Service Terminal ein und erhält daraufhin seinen Zimmerschlüssel.

Die Rechnung bezahlen Hotelgäste bequem und sicher online oder in der App und checken danach gleich aus. Gäste haben dank des komfortablen Online-Payments von hotelbird die Möglichkeit, verschiedene Rechnungsadressen und Zahlungsmethoden auszuwählen. So können sie auch einfach zwischen einer geschäftlichen und privaten Rechnung für ihren Hotelaufenthalt unterscheiden. Die Rechnung bekommen die Hotelgäste nach dem Check-out automatisch per E-Mail zugeschickt.

Copyright hotelbird
print