NEUERÖFFNUNGEN: B&B HOTELS ERÖFFNET ZWEI WEITERE HOTELS IN ROSTOCK UND WETZLAR

Hochheim am Main, 3. Dezember 2019 (w&p) – Türchen auf: B&B HOTELS läutet die Adventszeit mit zwei Neueröffnungen ein. Das B&B Hotel Rostock-Hafen und das B&B Hotel Wetzlar erweitern das Portfolio der beliebten Budget-Hotelgruppe auf 131 Hotels in Deutschland. Bis Ende 2019 steigt die Zahl auf 133 Häuser mit über 13.500 Zimmern.

Copyright: B&B Hotels

Dank der zentralen Lage des B&B Hotel Wetzlar sind der Hauptbahnhof und die pittoreske Altstadt fußläufig erreichbar. Damit ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Freizeitreisende. Insgesamt verfügt das B&B Hotel Wetzlar über 98 Einzel-, Doppel-, Familien- und    behindertengerechte Zimmer. Auf fünf Etagen verteilt erwartet die Gäste im B&B Hotel Wetzlar der gewohnt hohe Standard von B&B HOTELS. Alle Zimmer sind mit kostenfreiem Highspeed-WLAN, Sky-TV, einer Klimaanlage sowie schallisolierten Fenstern ausgestattet. Auf dem Wandpaneel, welches jedes Zimmer des Hotels ziert, ist der Blick auf die Lahn sowie die Altstadt mit dem Dom zu sehen. Zimmer im B&B Hotel Wetzlar sind ab 52 Euro buchbar.

Wenige Minuten vom Hafen und der Altstadt entfernt besticht das neue B&B Hotel Rostock-Hafen mit einer ausgezeichneten Lage. Die 140 Einzel-, Doppel-, Familien- und behindertengerechte Zimmer ziert das typische Wandpaneel von B&B HOTELS, das hier die Einfahrt in den Rostocker Hafen – das Tor zur Handelsstadt abbildet. Neben den gewohnten kostenfreien Leistungen von B&B HOTELS, wie Sky-TV, WLAN, Klimaanlage und schallisolierten Fenstern, profitieren PKW-Reisende von den kostenfreien Parkplätzen in der hauseigenen Tiefgarage. Zimmer im B&B Hotel Rostock-Hafen sind ab 54 Euro buchbar.

Copyright: B&B HOTELS

Das abwechslungsreiche Frühstücksbuffet mit vielen Markenprodukten gibt es in beiden Häusern für 8,50 Euro pro Person. Kinder zahlen 3 Euro.

„Wir freuen uns sehr, mit dem B&B Hotel Rostock-Hafen nun auch in der Hansestadt vertreten zu sein“, erklärt Max C. Luscher, Geschäftsführer der B&B HOTELS GmbH. „Die steigende Nachfrage in den vergangenen Jahren hat deutlich gemacht, dass sich die Region um das Seebad Warnemünde besonders bei Touristen an wachsender Beliebtheit erfreut. In Wetzlar sehen wir den Bedarf vor allem bei Geschäftsreisenden und möchten hier ein leistungsfähiger Partner für die wirtschaftsstarke Region sein.“

Weitere Informationen unter www.hotelbb.de.

print

Scroll to Top