Hotelfach-Auszubildender Jonathan Specht der Victor’s Residenz-Hotels erreicht dritten Platz bei Nachwuchswettbewerb

Saarbrücken / Berlin (w&p), 15.04.2019 – Große Freude bei Victor’s: Beim diesjährigen Event „Young Stars BB – Wettbewerb der Gastgeber“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) hat der Hotelfach-Auszubildende der Victor’s Residenz-Hotels Berlin Jonathan Specht (20) in seiner Berufssparte einen hervorragenden dritten Platz belegt.

Der engagierte junge Mann überzeugte die Jury mit seinem handwerklichen Geschick und Sinn fürs Detail. Neben Hotelfach-Auszubildenden traten Lehrlinge in den Bereichen Hotelkauf und Restaurantfach sowie angehende Köche im Wettstreit gegeneinander an. Der DEHOGA fördert seinen Nachwuchs mit diesem Event und zeigt, wie vielfältig und spannend das Berufsfeld der Dienstleistungsbranche sein kann.

Die Victor’s Residenz-Hotels engagieren sich für ihren Nachwuchs

„Wir gratulieren Herrn Specht zu dieser tollen Leistung. Das zeigt deutlich, dass die Victor’s Residenz-Hotels in Sachen Ausbildung bestens aufgestellt sind“, so Andreas Drobniewski, Cluster Direktor im Victor’s Residenz-Hotel Berlin und Berlin-Tegel. Die Victor’s Unternehmensgruppe, zu welcher insgesamt 13 Hotels in ganz Deutschland gehören, setzt sich bundesweit proaktiv für ihren Hotellerie- und Gastronomienachwuchs ein: An Praxistagen im Victor’s Residenz-Hotel Saarbrücken dürfen interessierte Schüler Hotelluft schnuppern, und in den Azubi-Camps im Victor’s Residenz-Hotel Teistungenburg werden kommenden Oktober bereits zum dritten Mal berufsbezogene Workshops für Auszubildende des zweiten und dritten Ausbildungsjahres sowie für Studenten angeboten. Das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg erhielt im Januar 2019 von der IHK Saarland und der DEHOGA Saarland zudem das Gütesiegel „TOP AusbildungsBetrieb“ verliehen. Der ausgezeichnete dritte Platz von Jonathan Specht widerspiegelt nun erneut das große Engagement von Victor’s und zeigt, dass die Investition in den Hotellerie- und Gastronomienachwuchs Früchte trägt.

Mit dem Thema Nachhaltigkeit am Puls der Zeit

Der DEHOGA zeichnet beim „Young Stars BB – Wettbewerb der Gastgeber“ nur die besten Hotel- und Gastronomie-Auszubildenden ab dem zweiten Lehrjahr aus Berlin und Brandenburg aus. Unter Wettkampf-Bedingungen müssen sie zeigen, was sie gelernt haben.
Das diesjährige Motto #HauptsacheGesund! griff den aktuellen Trend zu Nachhaltigkeit, gesunder Lebensweise und Regionalität auf. Passend dazu konnten einige Teilnehmer besonders durch den Einsatz von Produkten „made in Berlin-Brandenburg“ punkten. Das Finale wurde in der Industrie- und Handelskammer zu Berlin ausgetragen. Die Siegerehrung fand am Montag, 8. April 2019, im Nhow Hotel Berlin statt.

Copyright: Sabine Hauf & DEHOGA Berlin
print