Druckfrisch Richtung Sonne: OLIMAR präsentiert seine beliebten Jahreskataloge für Portugal und die Kapverden sowie für Spanien, Italien und Kroatien

Köln/Zürich, 4. November 2019 (w&p) – Seite für Seite ein sonniges Highlight: Mit seinen zwei druckfrischen Katalogen für das Jahr 2020 sorgt OLIMAR für reichlich Inspiration bei Reisenden. Auf ihre Kosten kommen anspruchsvolle Urlaubshungrige zum einen durch den Hauptprospekt „Das ist Portugal! mit Kapverden“ – zum anderen durch „Südeuropa erleben!“, der die Länder Spanien, Italien sowie Kroatien umfasst. Im Fokus stehen Reisen in authentische Regionen, aber auch zu klassischen Urlaubsreisezielen. Die individuelle Hotelauswahl erfolgt beim OLIMAR-Team stets handverlesen, um somit wahrhaft außergewöhnliche sowie besondere Adressen anbieten zu können. Stark ausgebaut hat der Anbieter das Sortiment seiner Rund- und Erlebnisreisen. Die einzigartige Insel Porto Santo bietet OLIMAR wieder per Nonstop-Flug an.

Das größte Reiseangebot der Nummer 1 für Portugal:

Für Portugal hält das Unternehmen den umfangreichsten Katalog auf dem Markt bereit. Er beinhaltet das Festland von Nord bis Süd, die Algarve sowie zahlreiche Angebote für Städtereisen und sämtliche Inseln wie Madeira, Porto Santo und die Azoren. Alle Unterkünfte sind persönlich ausgewählte, außergewöhnliche Hotels und Ferienanlagen sowie vielseitige, landestypische Unterkünfte.

Stark ausgebaut hat das Unternehmen sein Angebot an interessanten sowie thematischen Rund- und Erlebnisreisen. Zu den Highlights im südwestlichsten Land Europa gehört zum Beispiel eine Genussreise durch das Dourotal per Boot, Auto sowie dem Zug. Zudem zählt eine Erlebnis-Reise auf den Azoren für die gesamte Familie inklusive Wal- und Delfin-Beobachtung zum Portfolio. Die Herzen von Madeira-Fans schlagen bei Angeboten zum Thema Genusswandern höher und die kleine Nachbarinsel Porto Santo erreichen Sonnenhungrige auch 2020 wieder nonstop per Eurowings-Charter ab Köln/Bonn.

Nordportugal lässt sich mit OLIMAR per E-Bike erkunden – ganz gemächlich geht es dagegen auf einer Slow Travel-Reise im Centro und Alentejo voran. An der beliebten Algarve punktet der Anbieter mit Golfangeboten ebenso wie mit Strandaufenthalten. Für die maximal flexible Fortbewegung hält OLIMAR eine Reihe von Mietwagen-Specials mit Europcar bereit. In puncto Kapverden finden Kunden des Anbieters alle Inseln des Atlantik-Archipels im Sortiment. Durch das beliebte Inselhüpfen lassen sich gleich mehrere Eilande bequem miteinander verbinden.

Individuelles Angebot für Südeuropa – das Beste aus Spanien, Italien und Kroatien:

Neben Portugal punktet OLIMAR mit weiteren Ländern des sogenannten Olivengürtels. Dabei liegt der Fokus in Spanien auf dem Festland plus Mallorca, Ibiza und Kanaren, in Italien auf dem gesamten Land von den Seen im Norden bis nach Apulien im Süden inklusive den Inseln Sardinien und Sizilien sowie in Kroatien auf Küstenregion und Hinterland.

Auch in diesen Ländern bietet OLIMAR ein individuelles und ausgewähltes Sortiment an besonderen Unterkünften ähnlich wie in Portugal an. Hervorzuheben ist hier ebenfalls das erweiterte Sortiment an Rund- und Erlebnisreisen. In Spanien hat das Unternehmen eine individuelle Trekking-Reise mit Boutiquehotels und Fincas im Programm. Im Norden des Landes gibt es eine Genussreise durchs Baskenland und den grünen Norden Spaniens. Italien-Reisende haben die Möglichkeit zum Inselhüpfen auf den Liparischen Inseln. Kulinariker kommen bei einer Genießerreise ins mystische Piemont auf ihre Kosten. Nicht zuletzt hat OLIMAR eine E-Bike-Reise durchs weltberühmte Chianti Weinbaugebiet aufgelegt. Auf der anderen Seite der Adria – genauer gesagt in Kroatien – gibt es beispielsweise eine neue Reise für Familien und Selbstfahrer sowie eindrucksvolle Kreuzfahrten entlang der Küste Dalmatiens.

Wer beim Portugal- und Südeuropa-Spezialisten OLIMAR bucht, profitiert von einer ganzen Reihe von Vorteilen. So können sich Schnellentschlossene zum Beispiel Frühbuchervorteile von bis zu 30 Prozent sichern. Geflogen wird stets mit namhaften Fluggesellschaften – darunter Eurowings, Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Condor, TUIFly, TAP oder Azores Airlines – mit zahlreichen Abflügen aus Deutschland, Österreich sowie der Schweiz.

Für besonders anspruchsvolle Gäste punktet der Qualitätsreiseanbieter mit seinem langjährigen Know-how, einer flexiblen Reisegestaltung, durch die sich Kunden alles maßgeschneidert zusammenstellen lassen können, und seiner kompetenten Beratung. Um Gästen mit besonderen Reisewünschen zu individuellen Extra-Leistungen kümmert sich der sogenannte Concierge-Service gerne gegen einen Service-Zuschlag. Die Preise bleiben für Pauschalreisen ebenso wie für Einzelleistungen zum Selbst-Kombinieren auf dem attraktiven Niveau des Vorjahres.

Reisebüros finden die neuen Kataloge in Kürze auf ihrem Schreibtisch, da der Versand durch OLIMAR bereits begonnen hat.

Copyright: OLIMAR
print

Scroll to Top