ALTHOFF ACADEMY in der Endauswahl für HR Excellence Awards 2019: Als einzige Hotelgruppe ist Althoff Hotels auf der Shortlist der Kategorie „Learning & Development“

Köln, 4. November 2019 (w&p) – Zukunftsweisende Personalarbeit: Althoff Hotels ist auf der Shortlist der HR Excellence Awards, die am 22. November 2019 in Berlin verliehen werden. Mit der hauseigenen ALTHOFF ACADEMY gehört das Unternehmen, das die Marken Althoff Collection, AMERON Hotels und Urban Loft umfasst, zu den vier Nominierten in der Kategorie „Learning & Development (Learning Culture)“. Damit ist Althoff Hotels als einzige Hotelgruppe neben den Großkonzernen Porsche, Continental und der Deutschen Telekom in der Endauswahl für den Award.

„Uns liegt die Weiterbildung der Mitarbeiter sehr am Herzen. Mit der ALTHOFF ACADEMY möchten wir sie auf ihrem Karriereweg in unserem Unternehmen begleiten und unterstützen“, erklärt Thomas H. Althoff, Gründer und Inhaber der Althoff Hotels. „Es ist eine Ehre für uns, als privat geführte Hotelgruppe neben solch bedeutenden Konzernen in der engeren Auswahl für die diesjährigen HR Excellence Awards zu sein.“

Die HR Excellence Awards zeichnen Unternehmen mit zukunftsfähigen Mitarbeiterprojekten in verschiedenen Kategorien aus. Dabei berücksichtigt die Jury neben der Kreativität und Innovation auch die Strategie und die Wirksamkeit der HR-Aktivitäten. Die Awards werden im Rahmen der Gala am 22. November 2019 verliehen.

Zu vollendeter Gastlichkeit gehört Talent und gutes Training – dies ist einer der Leitsätze der Althoff Hotels. Die Mitarbeiter sind ein wichtiger Bestandteil der Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Deshalb ist die Aus- und Weiterbildung eine zentrale Säule in der Firmenpolitik. Unter dem Motto „A Passion for you“ bietet die ALTHOFF ACADEMY Angestellten aller Hierarchieebenen und Tätigkeitsbereiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Die vielfältigen Trainingsangebote sind für alle Mitarbeiter der Althoff Hotels zugänglich und umfassen neben Inhouse-Schulungen auch ein Online-Kursprogramm.

„Wir möchten unseren Mitarbeitern nicht nur einen attraktiven Arbeitsplatz bieten, sondern ihnen darüber hinaus die Möglichkeit zur Weiterentwicklung geben“, so Katja Fauth, Director of Human Resources & Quality der Althoff Hotels. „Wir investieren viel in unsere Mitarbeiter und freuen uns deshalb sehr, dass es die ALTHOFF ACADEMY als innovatives Leuchtturmprojekt auf die Shortlist der HR Excellence Awards geschafft hat.“

print
Scroll to Top