Zum Internationalen Tag der Familie am 15. Mai 2019: Die schönsten Urlaubsabenteuer für Groß und Klein

München, 11. April 2019 (w&p) ― Kinder sind die heimlichen Könige im Urlaub und wollen in den gemeinsamen Ferien Spiel, Spaß und Animation erleben. Oft wollen und müssen Eltern im Urlaub aber auch mal für sich sein. Ihre Kinder möchten sie dabei aber trotzdem bestens versorgt wissen. Viele touristische Anbieter von nah und fern locken mit Services und Angeboten speziell für Familien mit Kindern. Anlässlich des Internationalen Tag der Familie am 15. Mai 2019 wird im Folgenden eine Auswahl dieser präsentiert.

Platz für die ganze Familie

Copyright: Hotel Gut Ising

Das Country Hideaway Hotel Gut Ising am Chiemsee bietet auf 170 Hektar viel Platz und unzählige Möglichkeiten für die ganze Familie. Kinder toben auf kilometerlangen Alleen und in den Wäldern auf dem Gut während die Eltern im „Gut Ising Spa & Wellness“ neue Energie auftanken ‒ durch die ländliche Lage kein Problem. Kinder haben genau wie die Elten die Möglichkeit zu reiten, golfen oder Tennis zu spielen ‒ alles auch in Form eines Kurses. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Gut Ising ist der ideale Ort für Familien im Schul- und Jugendalter und ein Gut für Generationen ‒ mit viel bayerischem Charme, immer am Puls der Zeit und zahlreichen Highlights. www.gut-ising.de

Urlaubsglück für Groß und Klein an der Ostsee          

Von wegen Wellness ist Erwachsenen-Sache: Im Travel Charme Strandhotel Bansin entdecken auch Kids und Teenager den großen Spaß am Spa-Vergnügen. So werden schon für Spa-Entdecker ab vier Jahren Kindermassagen angeboten ― mit Aromen von Vanille, Erdbeere, Pfirsich oder weißer Schokolade. Ab sechs Jahren steht „Saunieren probieren“ saisonal auf dem Kursprogramm. Für Jugendliche ab zwölf Jahren gibt es sanfte Kosmetikbehandlungen unter dem Titel „First Beauty“ ― ein Treatment, das ganz auf die speziellen Bedürfnisse der Haut in diesem Alter zugeschnitten ist. Bei den Eltern-Kind-Angeboten bekommt Papa eine entspannende Rückenmassage, während der Junior eine Schokoladen-Massage genießt. Und auf Mutter und Tochter wartet ein Wellness-Happening aus Kokosmassage, Quarkmaske mit bunten Streuseln und anderen Wohlfühlträumen. www.travelcharme.com

Ein Lieblingsplatz für alle Generationen in Mieming                                                        

Eine Familien-Wasserwelt mit 92-Meter Wasserrutsche, der Abenteuerspielplatz, die Minifarm und unzählige Freizeitaktivitäten für Groß und Klein: Das Alpenresort Schwarz bietet das ideale Umfeld für einen erlebnisreichen Aufenthalt mit der ganzen Familie. Ganz individuell und je nach Alter gibt es hier ein tolles Freizeitprogramm. Angeboten werden Thementage im Kinderclub, Workshops von Tanzen über Fußball bis hin zu Kreativ Ateliers für die Größeren und natürlich viele Aktivitäten, bei denen die ganze Familie gemeinsame Zeit verbringt. Naturpädagogische Ausflüge, Familien-Golfkurse oder Action-Angebote wie im Alpin Coaster oder in der Area 47 sind dabei besonders hoch in Kurs. Abgerundet wird das Angebot durch die hervorragende Kulinarik des Hauses sowie das 5.500 Quadratmeter große Spa. Ein Urlaubsparadies für alle Generationen. www.schwarz.at

Urlaub für „Cool Families“ in Zell am See-Kaprun                                                                                 

Im gemeinsamen Urlaub sind Kinder und Jugendliche nicht immer für die Freizeitbeschäftigungen der Großen zu begeistern. Deshalb hat Zell am See-Kaprun für seine jungen Gäste das umfangreiche Ferienprogramm „Cool Family“ aufgelegt. Unter dem Motto „Cool Kids Fun“ können Kinder und Jugendliche an vielseitigen Aktivitäten teilnehmen. Das Angebot reicht vom Gletscher-Familientag auf dem Kitzsteinhorn über Lama-Trekking bis hin zu einem Besuch beim Drachen Schmidolin, dem Maskottchen der Schmittenhöhe. Für Kids, die etwas mehr Action möchten, eignet sich das „Cool Kids Adventure“ bestens. Teil dieses abenteuerlichen Programms ist beispielsweise das Fahrtechniktraining für Mountainbiker oder das Downhill-Abenteuer mit dem MountainSkyver, einem klappbaren Bergroller. Ab 2019 gibt es ein weiteres Highlight für den Urlaub mit der Familie: Mit der Mobilitätskarte können Urlauber alle öffentlichen Verkehrsmittel im kompletten Pinzgau kostenfrei nutzen. Dieser Service ist auch in der bereits bestehenden Sommerkarte inkludiert. Diese ist nach wie vor bei Buchung einer der Partner-Unterkünfte inklusive und berechtigt zudem zu 40 Attraktionen. www.zellamsee-kaprun.com/de/aktivitaeten/cool-family/kinderprogramm

Spielhighlights bei jedem Wetter

Copyright: Swarovski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten sind zur jeder Jahreszeit ein ideales Ausflugsziel für Kinder und die ganze Familie. Zweimal jährlich stehen am Familientag die kleinen Besucher besonders im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Sonnenfest im Mai“ findet der Familientag dieses Frühjahr am Sonntag, den 19. Mai 2019, statt. Spiel, Spaß und Spannung versprechen zahlreiche Attraktionen, die es nur am diesem Tag zu entdecken gibt: Kinderschminken, Familienführungen, Rätselrallye, Bungee-Trampolin und vieles mehr. Garantiert wetterfest! Alle, die es nicht zum Familientag schaffen, finden das ganze Jahr über im Spielturm auf vier übereinander angeordneten Ebenen verschiedenste Spielerlebnisse. Verbunden sind die einzelnen Ebenen über ein vertikales Kletternetz, das sich auf einer Höhe von knapp 14 Metern frei beklettern lässt. kristallwelten.com/familie

Familienurlaub mit Luxus, Stil und Sterneküche                       

Den vier Fünf-Sterne-Ferienanlagen der Ikos Resorts auf Chalkidiki, Korfu und Kos liegen die kleinen Gäste besonders am Herzen. Sie bieten eine Art „Rundum-Sorglos-Paket für Familien“. Mit fachkundiger Kinderbetreuung der renommierten britischen Worldwide Kids Company, 30 Minuten Babysitter-Service am Strand und kindergerechten Menüs in den Restaurants mit Michelin-Sterneküche kommen die Kleinen auf ihre Kosten. Ein weiteres Plus sind die großzügigen Zimmer und Suiten, die teilweise über einen eigenen Garten oder Pool verfügen. Prädestiniert für Familien sind zudem der feine, flach abfallende Sandstrand und die direkte Lage am Meer. Das attraktive Angebot mit umfassenden Luxus-All-inclusive-Leistungen macht die Planung gleich wesentlich entspannter, da der Familienurlaub von vornherein kalkulierbar bleibt. Besonders gut für den Geldbeutel: ein Kind bis zwölf Jahre wohnt kostenfrei im Zimmer der Eltern. www.ikos-resorts.com

Robinson Crusoe Feeling auf Sardinien                   

Unterschiedlichste Urlaubswünsche von Groß und Klein bekommen Familien in einigen der Delphina Hotels & Resorts in Nordsardinien ohne Probleme unter einen Hut. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre kommen bei verschiedenen Aktivitäten auf ihre Kosten. Ob Segelkurse am Strand, Spielen in einem Piratenschiff, Tennis, Aqua-Gym, Golf- oder Reitkurse oder Bogenschießen ― die Vielfalt der Angebote für Kinder ist nahezu unbegrenzt. Im Resort und SPA Le Dune erfahren die Kleinen mehr über den Anbau und die Ernte von Gemüse. Das Resort Valle Dell’Erica Thalasso und SPA bietet außerdem den sogenannten Adventure-Day an. Jugendliche machen einen unvergesslichen Ausflug mit dem Kanu entlang abgeschiedener Küstenabschnitte nahe des Resorts. Dabei entdecken sie Strände, erkunden die Flora und Fauna und lernen neue Freunde kennen. Nach dem Mittagessen und einer Fotosafari endet der Tag mit einem nächtlichen Camping in einer nahegelegenen Bucht. Nach dem Abendessen am Strand fühlen sich die Teenager beim Beobachten des Sternenhimmels wie Robinson Crusoe, während die Eltern im Resort eine entspannte Nacht alleine genießen. www.delphinahotels.de

Hideaway für Familien an der lykischen Küste                                                               

Im Fünf-Sterne-Resort Hillside Beach Club sind Kinder die heimlichen Könige: Kleinkinder von null bis drei Jahren sind im neuen Baby Park mit Sandkasten, Wasserpark und Spielplatz bestens aufgehoben. Für die kulinarischen Vorlieben der Kleinen sorgt der sogenannte „Baby-Chef“ im Hauptrestaurant, der aus frischen Zutaten nach Wahl einen Brei zubereitet. Im Kinderclub KidSide beschäftigen professionelle Betreuer die Kleinen zwischen vier und sieben Jahren mit einem bunten Programm aus Kunst- und Handwerksatelier, Mini-Disco, Sport, Spiel und Animation. Eltern erhalten hier ein Rundum-sorglos-Paket, denn die Kinder bekommen während der Zeit im Club nicht nur frische Snacks und ein ausgewogenes Mittagessen, sondern werden auch mit Sonnenmilch eingecremt und in der Mittagszeit im Schatten zur Ruhe gebracht. In der Zwischenzeit können Eltern an einem der drei privaten Strände, wovon zwei ausschließlich Erwachsenen vorbehalten sind, abschalten und das türkisblaue Meer und die idyllische Natur rund um das Resort genießen. www.hillsidebeachclub.com/de

Familienurlaub im Indischen Ozean

Copyright: Constance Hotels&Resorts

Besonders für Familien mit kleineren Kindern bieten die Constance Hotels, eine Kollektion von Luxushotel im Indischen Ozean, unter dem sogenannten Constance Kids Club ein individuelles Programm: So bekommen die kleinen Gäste beispielsweise die Möglichkeit sich kreativ einzubringen, indem sie sich mit ganz eigenen Motiven an der sogenannten „ART WALL“ verewigen dürfen. Darüber hinaus haben kleine Hotel-Fans die Chance Angestellte zu begleiten, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Sie schlüpfen dabei beispielsweise in die Rolle des Kochs, des Concierges oder des Office Management Teams. Dank einer Hoteluniform in kleiner Größe wird das Abenteuer im Hotel für die Kinder noch authentischer. Aktuell gehören acht Hotels und Resorts auf Mauritius, den Seychellen, den Malediven, Madagaskar und Sansibar zur Hotelgruppe. Alle sind eingebettet in die Natur, welche die Familien gemeinsam mit dem Turtle Manager entdecken und dabei neues Wissen über die Umwelt und Schildkröten erlangen. www.constancehotels.com

print