Traumfrau mit Nebenwirkungen trifft den Mann von nebenan… Ein Abend mit Amelie Fried im Grandhotel Hessischer Hof Preisgekrönte Bestsellerautorin und TV-Moderatorin im Frankfurter Salongespräch

FRANKFURT, 24. Oktober 2019 (w&p) – Eine Frau mit Geschichte(n): Amelie Fried gilt als eine der bekanntesten Buchautorinnen in Deutschland – alle ihre Romane waren Bestseller. Bücher wie „Traumfrau mit Nebenwirkungen“, „Am Anfang war der Seitensprung“ oder „Der Mann von nebenan“ sind erfolgreiche Fernsehfilme. Der „Deutsche Jugendliteraturpreis“, der „BAMBI“ oder in jüngster Zeit der „Oberbayerische Kulturpreis“ sind nur einige ihrer wichtigsten Auszeichnungen. Auch als TV-Moderatorin hat sich Amelie Fried einen Namen gemacht, präsentierte unter anderem „Live aus der Alten Oper“ als damals erste bundesweite Talkshow.

Amelie Fried ist eine Künstlerin, die viel zu erzählen hat – über ihre außergewöhnliche Karriere, Inspiration für ihre Bücher und aktuelle Projekte. Dazu gehören die Kurse in Kreativem Schreiben, die sie neuerdings zusammen mit dem ihr angetrauten Drehbuchautor und Schriftsteller Peter Probst anbietet. Am 18. November 2019 setzt Amelie Fried den Schlusspunkt hinter die diesjährige Eventreihe „Frankfurter Salongespräche“ im Grandhotel Hessischer Hof. Genuss auf allen Ebenen ist garantiert: Das Küchenteam des Grandhotels hat eigens für den Abend ein saisonales Menü kreiert.

Das Frankfurter Salongespräch beginnt um 18.00 Uhr im Grandhotel Hessischer Hof. Die Teilnahme kostet 69 Euro pro Person inklusive Aperitif, Vier-Gang-Menü, Wein, Mineralwasser und Kaffee.

Details zum Event sind online abrufbar unter www.grandhotel-hessischerhof.com/hotel-frankfurt/offers-deals/frankfurter-salongespraeche, Informationen zur Protagonistin unter www.ameliefried.de.

Um Reservierung wird gebeten, entweder telefonisch unter +49 (0)6173 – 32 70 923, per E-Mail an reservations@ghh.de oder über den Ticketshop des Hotels – erreichbar über die Website zum Event

Copyright: Annette Hornischer

Copyright: Klaus Lorke
print

Scroll to Top