Schneesport im Kitzbüheler Frühling: Sonnenskilauf auf höchstem Niveau

Kitzbühel (w&p), 19. März 2019 – Der Frühling in der Gamsstadt sorgt für Skivergnügenpur: Während im Tal bereits die Wiesen blühen, ziehen Wintersportfans ihre Schwünge noch bis zum 01. Mai 2019 auf den perfekt präparierten Pisten rund um Kitzbühel. Für Frühaufsteher nehmen die Hahnenkamm- und Fleckalmbahn seit dem 01. März 2019 ihren Betrieb täglich zudem bereits ab 08:00 Uhr auf und ermöglichen so ein noch längeres Pistenvergnügen.

Skivergnügen bis in den Frühling

Die bis in 2.000 Höhenmetern grasbewachsenen Berge, eine Kitzbüheler Besonderheit, ermöglichen die lange Öffnungszeit des Skigebiets. Eingefleischte Schneesport-Enthusiasten frönen dem Sonnenskilauf auf den höher gelegenen Hängen sogar bis 01. Mai. Auf insgesamt 230 Abfahrtskilometern ist für jeden Wintersportler das passende Gelände dabei: Anfänger verbessern ihre Technik auf 106 leichten Pistenkilometern, während ambitionierte Fahrer die rund 79 Kilometer langen mittelschweren und schweren Pisten zu schätzen wissen. Perfekte Fotolocations bieten die rund 60 Skihütten, Almen und Gaststätten zwischen Hahnenkamm und Resterhöhe, die zum Einkehrschwung einladen. Gäste erleben in den Hütten, Almen und Gaststättentypische Tiroler Gastfreundschaft und kulinarische Vielfalt mit allen Sinnen, während sie die wärmenden Sonnenstrahlen auf den gemütlichen Sonnenterrassen in vollen Zügen genießen. Dabei verspricht das beeindruckende Bergpanorama mit Blick auf den massiven Wilden Kaiser, das Kitzbüheler Horn und die markanten Südberge Fotomotive mit Neid-Faktor.

365 Tage alpines Lebensgefühl

Kitzbühel verbreitet ganzjährig seinen einzigartigen Charme und vereint Tradition und Mythos auf unverwechselbare Art und Weise. Geprägt von der weitläufigen Landschaftund gelegen vor der majestätischen Bergkulisse, steht der Name Kitzbühel seit jeher für Sport und Lifestyle. Nach sportlicher Betätigung lädt Kitzbühels malerische Innenstadt mit seinem vielfältigen, regionalen Kulinarik-Angebot und exklusivem Shoppingerlebnis zum Verweilen ein.

Alle Informationen zur Tourismusregion Kitzbühel finden Sie unter presse.kitzbuehel.com.

Copyright: Michael Werlberger
print