Neues Logo und neue Webseite bei SOLASELECT

Die Manufaktur für Sonder- und Spezialreisen im frischen Look & Feel

Essen, 24. September 2019 (w&p) – Neue Optik bei SOLASELECT: Der Spezialist für à la carte Reisen präsentiert sich mit einem neuen Logo und einer neu gestalteten Webseite. Mit dem Relaunch stellt Geschäftsführer Sascha Nitsche die Hochwertigkeit und Individualität von SOLASELECT noch mehr in den Mittelpunkt und betont die Qualität des Produktes. SOLASELECT steht für individuelle Reiseerlebnisse, seien es Privat- Event-, Gruppen-, oder Incentivereisen. Diesen exklusiven Service symbolisieren das neu gestaltete Logo und die Webseite.

Der Veranstalter aus Essen hat sich mit maßgeschneiderten Reisen für Klein- oder Großgruppen aus Vereinen und Unternehmen, aber auch für Spezialreisen zum Beispiel im Bereich der Fotografie, als Anbieter etabliert. „Die Nachfrage nach à la carte Reisen nimmt ständig zu“, informiert Sascha Nitsche. „Mit SOLASELECT legen wir individuell und maßgeschneiderte Reisen auf, speziell nach den Wünschen der Kunden. Aber auch der Delegations- und Messereisebereich hat enorme Zuwächse, weshalb das Jahr 2020 schon jetzt unter dem Motto Delegationszeichen steht.“ Für die Expo in Dubai im nächsten Jahr, liegen bereits Anfragen aus dem Wirtschaftsbereich Baden-Württemberg vor. Auch der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) will seine Reisen nach dem durchschlagenden Erfolg in diesem Jahr, 2020 erneut durch SOLASELECT planen und durchführen lassen. Eine Wiederholung soll es für die Reise des Verbands nach China geben. Fester Bestandteil ist ein Besuch der ITB China in Shanghai, als neuer Programmpunkt ist ein Aufenthalt in Shenzhen geplant. Voraussichtlicher Reisetermin für das Hauptprogramm wird der 9. bis 16. Mai 2020 sein.

Das dritte Standbein von SOLASELECT stellen die maßgeschneiderten Privatreisen dar. Sascha Nitsche stellt fest, dass der Durchschnittsreisepreis von privaten à la carte Reisen mittlerweile eine Höhe von über 10.000 Euro erreicht. „SOLASELECT bleibt unsere Manufaktur für Sonder- und Spezialreisen“, so Nitsche. „Wir konnten neulich somit einen schönen individuellen Auftrag mit dem Orient Express maßgeschneidert abwickeln.“ Hochwertigkeit, Individualität und Flexibilität spiegeln sich daher auch im neuen Logo und der überarbeiteten Webseite wider.  Die Webseite präsentiert sich in Kacheloptik mit einer inspirierenden Bildsprache. Mit dem über allem stehenden Begriff „Select“ wird die Bedeutung von individuellen und ausgewählten Produkten und Dienstleistungen noch stärker betont. Mit der neu integrierten Rubrik „Best Secrets“ erhalten die Kunden besondere Angebote wie Rabatte oder Upgrades, dazu kommen Sonderspecials je nach Kundengruppe.

Copyricht: SOLASELECT
print

Scroll to Top