Höhenrausch und Urwaldfeeling: Der Jungle World Hochseilgarten in den Pasing Arcaden

München, 11. Juni 2019: Echtes Urwald-Feeling erleben Kletterfreunde von 13. bis 22. Juni 2019 im mobilen Hochseilgarten Jungle World auf dem Paseo der Pasing Arcaden, der in Kooperation mit Jochen Schweizer veranstaltet wird.

In der Jungle World erwartet Sportbegeisterte und kleine Kletteraffen auf dem Paseo der Pasing Arcaden ein abwechslungsreicher Hochseil-Parcours. Echte Pflanzen sowie Licht- und Soundeffekte kreieren eine authentische Urwald-Stimmung. Wer sich hier von Baum zu Baum schwingt, sollte auf jeden Fall schwindelfrei sein, kann sich aber über den ein oder anderen Adrenalinkick freuen.

Copyright: Etienne Herr JS

In acht Metern Höhe gibt es hier verschiedene Stationen, mit denen die Teilnehmer ihre Balance trainieren, aber auch ihren Mut auf die Probe stellen können. Jede Station wird durch vier Trainer aus dem Team von Jochen Schweizer angeleitet. Der patentierte mobile Hochseilgarten stellt eine innovative Weiterentwicklung aus mobilen Seilelementen und stationären Hochseilgärten dar.

„Die Jungle World ist ein actionreicher Spaß. Mit Aktionen wie diesen möchten wir unseren Kunden einen Mehrwert bieten, der über ein tolles Shopping-Erlebnis in unserem Center hinausgeht“, erklärt Center Manager Dominic Barg.

Der Klettergarten ist sowohl für Kinder (ab 1,20 m Körpergröße) als auch für Erwachsene geeignet, die ihre psychomotorischen Fähigkeiten testen wollen. Für Kinder und Inhaber der Pasing Arcaden Treuekarte ist die Teilnahme an der Jungle World kostenlos.

Copyright: Etienne Herr_JS
print
Scroll to Top