Ankommen, Mietwagen abholen, losfahren – und das ohne Kautionshinterlegung: Das Premium-Plus Mietwagenpaket von Sunny Cars gibt es jetzt auch für Italien

München, 21. Februar 2019 (w&p) – Vor Ort keine Zeit mehr verlieren: Das heißt es für Mietwagenurlauber in Italien mit dem Premium-Plus Mietwagenpaket, das Sunny Cars dort für die drei Flughafenstationen Catania, Palermo und Pisa eingeführt hat. Die Kunden werden damit nicht nur bei der Fahrzeugübernahme bevorzugt behandelt und können vor Ort schneller in den Urlaub starten, sie müssen auch keine Kaution für ihren Mietwagen hinterlegen bzw. über keine Kreditkarte verfügen.

Premium-Plus ist ein Mietwagen-Sonderpaket, bei dem die Leistungen des Premium-Paketes und des Ohne-Kaution-Paketes von Sunny Cars miteinander kombiniert werden. Italien ist das vierte Land nach Griechenland, Kroatien und Spanien (Balearen und Kanaren), in dem Kunden von den Premium-Plus-Leistungen profitieren können.

Sowohl beim Premium, Premium-Plus und beim Ohne-Kaution-Paket, als auch beim Sonderpaket „Express“ von Sunny Cars werden die allgemeinen und sehr umfangreichen Alles-Inklusive-Pakete des Mietwagenexperten um zusätzliche Services ergänzt. Beim Express- und Premium-Service profitieren die Kunden von einer schnelleren Abholung und Rückgabe des Mietwagens, denn sie werden bevorzugt und können so gerade zu Hauptsaisonzeiten das Anstehen in der Warteschlange vermeiden. Beim Premium-Service gibt es weitere Leistungen „on top“: Den Kunden wird ein Fahrzeug zugesichert, das nicht älter als ein Jahr ist oder maximal 25.000 Kilometer Laufleistung aufweist.

Auch den Premium-Service gibt es neu in weiteren Destinationen: Luxemburg und Martinique. Zudem können Sunny Cars Kunden zukünftig den Express-Service für einen Aufenthalt auf den Azoren buchen.

Bei allen Mietwagen-Sonderpaketen, die in dieser Form nur bei Sunny Cars buchbar sind, ist eine Vorab-Registrierung über das Internet notwendig. Den entsprechenden Link gibt es mit den Reiseunterlagen.

 

copyright Adobe Stock
print