Kontakt      Blog

Sicheres Feuermachen in Windeseile: Mit dem Looflighter von Big Green Egg lassen sich Holzkohle, Briketts und Kaminholz dank ultraheißer Luft in Sekundenschnelle anzünden

Kirchheim, 9. Januar 2020 (w&p) – Feuermachen für Fortgeschrittene: Waren es früher noch Feuersteine, Streichholz oder klassische Grillanzünder, schwören moderne Männer heute auf elektrische Grillföns, mit denen sie das Feuer ihres Grills oder Kamins mühelos entfachen lassen. Der ultimative „Zauberstab“ für ambitionierte Barbecue-Freunde und Kaminbesitzer ist der Looflighter, den der Premium Kamado Big Green Egg seiner Fangemeinde empfiehlt.

Das Besondere: Mit dem elektrischen Heißluft-Grillanzünder lassen sich Holzkohle, Briketts oder Kaminholz in Sekundenschnelle – im Haus oder im Freien – anzünden. Dazu einfach den „Zauberstab“ ans Holz halten und bereits eine Minute später flackert die erste Flamme auf. So heizt der Kamin das Zimmer in Windeseile auf und der Premium Keramikgrill Big Green Egg ist selbst bei Minustemperaturen sofort startklar für das perfekte Wintergrill-Vergnügen.

Der Looflighter entzündet Holz und Kohle aber nicht nur blitzschnell, sondern auch sicher und umweltfreundlich – ohne CO2-Emissionen. Keine Flamme, kein Gas, keine Chemikalien. Der Looftlighter verwendet ausschließlich extrem erhitzte Luft. Er verfügt über einen Sicherheitsmantel, der sich nach Gebrauch innerhalb von Sekunden schnell abkühlt. Das Besondere am Ergonomie freundlichen Looflighter X im hochwertigen High End Design: Er besitzt einen Akku – ist damit auch im Freien wie z.B. beim Picknick im Grünen einsetzbar. Nach einer zweistündigen Aufladezeit lässt sich so bis zu 15 mal Feuer entfachen.

Mehr als nur heiße Luft – technische Fakten zum Looflighter X:

Maße: 45 cm – 6, 5 cm – 6,5 cm (L-B-T)

Gewicht: 879 Gramm

Leistung 1500 Watt 110 V / 230 V (je nach Land) 13 Amp 60 Hz

Temperatur: max. 650 ° C

Akku, reguläre Aufladezeit zwei Stunden

Automatisches Anzündprogramm

Batterie-Ladezustandsanzeige

Preis: ab 299,- Euro

Premium Heißluft-Grillfön + Premium Kamado =  bestes Team für die Outdoor-Küche

Wer erstklassiges Barbecue-Ergebnis möchte, sollte auch nur mit erstklassigen „Zutaten“ und bestem Grill-Equipment arbeiten: Das fängt mit der Auswahl von hochwertigem Qualitätsfleisch an, beinhaltet aber ebenso optimales Zubehör wie Looflighter und die Verwendung eines Premium-Grills, wie den Kult-Kamado von Big Green Egg.

Das Besondere am Big Green Egg ist nicht nur sein unverwechselbar grünes und eiförmiges Design, sondern vor allem seine Geschichte. Es ist ein modernes Kochgerät, das über 3.000 Jahre alte japanische Ofenbau-Tradition mit moderner Keramik-Technologie verbindet.

Von 0 auf 300 in 15 Minuten

Das Big Green Egg wird mit Holzkohle befeuert ‒ bereits nach 15 Minuten erreicht es 300 Grad Celsius und das ohne lästigen Anzündkamin. Die Temperatur kann durch Zu- und Abluft von 70 bis 400 Grad Celsius geregelt werden. Dank präziser Luftzirkulation über zwei Belüftungsöffnungen ist die Temperatur auf bis zu ein Grad genau regulierbar. So wird das Big Green Egg zu einem echten Alleskönner, der zum Grillen, Backen, Räuchern, Garen, Kochen und für Slow-Cooking eingesetzt werden kann. Ganz spontan und ohne langes Vorheizen lassen sich mit dem Big Green Egg die vielfältigsten Speisen zubereiten.

Einer für immer

Durch jahrelange Entwicklung und Optimierung sowie der stetigen Qualitätssicherungen der Keramik erhält das Big Green Egg eine lebenslange Garantie. Einmal angeschafft, kann das Premium Outdoor-Kochgerät ein Leben lang genutzt werden.

Für jeden das richtige EGG

Das Big Green Egg gibt es in sieben Größen – von Mini bis 2XL.

Das Modell Mini gibt es schon ab 649 Euro.

Big Green Egg und der Looflighter sind im Premium-Fachhandel erhältlich.

Copyright: Big Green Egg/Looft Industries