Sechster Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg Hochkarätiger Genussabend mit neun namhaften Meisterköchen

FRANKFURT AM MAIN, 8. Januar 2020 (w&p) – Neun auf einen Streich: Beim sechsten Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg präsentieren neun Meisterköche erlesene Köstlichkeiten. Der Schlosshotel Küchendirektor Christoph Hesse begrüßt am 21. März 2020 befreundete Gastköche aus namhaften Restaurants in Deutschland und der Schweiz.
Bei diesem alljährlichen Eventhighlight dürfen Feinschmecker die Chefs in Aktion beobachten und erleben hautnah, wie sie ihre exquisiten Kreationen in der Schlossküche und in den historischen Salons zubereiten.

Mit Michael Kempf aus dem Berliner Restaurant FACIL und Rolf Fliegauf aus dem ECCO in Ascona haben weithin bekannte Zwei-Sterne-Köche ihr Kommen angekündigt. Darüber hinaus erleben die Gäste Bernd Fabian vom Gourmet Stübli La Miranda im Schweizer Samnaun, Elmar Simon vom Restaurant Balthasar in Paderborn, Mirko Gaul vom Restaurant taku im Kölner Excelsior Hotel Ernst sowie Hiroshi Sakai vom THE SAKAI in Frankfurt. Als besonderes Highlight begrüßt Christoph Hesse bei diesem Genussabend der Extraklasse zwei weitere Spitzenköche aus der Unternehmensgruppe Prinz von Hessen: Jürgen Laschewski wirkt seit dem Jahresbeginn im Gourmetrestaurant Sèvres im Grandhotel Hessischer Hof. Der Sternekoch Volker M. Fuhrwerk reist aus dem hohen Norden an – in seiner Funktion als Küchenchef des Hotel & Restaurant Ole Liese, Teil des reizvollen Gut Panker unweit der Ostsee.

Exzellente Weine umrahmen die kulinarischen Höhepunkte. Neben einer gut sortierten Auswahl internationaler Winzer genießen die Gäste edle Tropfen vom hauseigenen Weingut Prinz von Hessen. Das traditionsreiche VDP-Weingut aus dem Rheingau gehört zu den bedeutendsten Riesling-Herstellern in Deutschland. Für die musikalische Unterhaltung sorgen mehrere Live-Acts, die ausgelassene Stimmung bis in die Nacht hinein garantieren.

Das Schlosshotel Kronberg begrüßt die Gäste des Gourmetsalons am
21. März 2020 ab 18.30 Uhr mit einem Champagner-Empfang von Laurent-Perrier. Die Küche öffnet um 19.00 Uhr. Ein Ticket für den Abend inklusive aller kulinarischer Köstlichkeiten und Getränke ist für 219 Euro pro Person buchbar.

Reservierungen werden telefonisch unter +49 (0)6173 – 32 70 922 oder per Emai

l an reservations@schlosshotel-kronberg.de entgegengenommen. Zudem sind die Tickets über den Online-Shop auf der Hotelwebsite zu erwerben.

Weitere Informationen unter www.schlosshotel-kronberg.com/gourmetsalon.

Copyright: Hessische Hausstiftung
print

Scroll to Top