Kontakt      Blog

Schnell leckeres Wild auf den Tisch: Mit den Feinschmeckergerichten von Wildling gelingt das Weihnachtsmenu im Handumdrehen

Ennepetal, 2. November 2020 (w&p) – Stundenlange Vorbereitungen in der Küche, gestresster Koch und miese Laune am Tisch? Keine Sorge – dieses Jahr wird das Weihnachtsessen entspannter. Geling-sicher, lecker und schnell in der Zubereitung. Dafür hat Wildling in seiner Wildlingbox drei Feinschmeckergerichte zusammengestellt, mit denen der Koch seine Gäste an der Tafel kulinarisch überraschen wird. Statt Rehbraten serviert er dieses Jahr hausgemachte Gerichte aus hochwertigem, heimischem Wildbret von Wildling – schonend zubereitet, nachhaltig produziert und überzeugend im Geschmack. Da alle Gerichte im Glas eingekocht und präsentiert werden, sind sie außerdem blitzschnell aufgewärmt, so bleibt mehr Zeit für das fröhliche Beisammensein unterm Christbaum. Frohes Fest mit „Wilde Bolognese“, „Wilde Currywurst“ oder „Pulled Wildboar“!

Bei der Wilde Bolognese staunt nicht nur La Mamma. Diese Variante aus mildem Hackfleisch von Wildschwein, Reh und Hirsch in pikanter Tomatensauce begeistert alle Fans der italienischen Pasta-Sauce. Schmeckt nicht nur köstlich zu Spaghetti sondern auch in Lasagne oder Pfannkuchen.

Für die Weihnachtsfeier im kleinen Freundeskreis empfiehlt Wildling seine Wilde Currywurst. Statt mit viel Firlefanz nur aus bester Wild-Bratwurst von 100 Prozent heimischem Wildbret und in hausgemachter pikanter Currysauce. Einfach nur erwärmen und direkt genießen. Statt Pommes frites dürfen es zu Weihnachten auch mal Ofen-Potato-Wedges sein. Eine Extraportion als Nachschlag der Wilde Currywurst sollte auf Vorrat immer zuhause sein.

Burger als Weihnachtsgericht? Aber sicher doch! In der exklusiven W-Variante aus saftig-zartem Nackenfleisch von freilebenden Wildschweinen wird der BBQ-Klassiker Pulled Boar zum echten Festtagsschmaus. Langsam gegart und raffiniert mit Chili, Tomate, Whisky und Limetten-Fruchtsaft gewürzt, zaubert Wildling mit Pulled Wildboar ein völlig neues Wild-Geschmackserlebnis.

Die drei Wildling-Feinschmeckergerichte „Wilde Bolognese“, „Wilde Currywurst“ und „Pulled Wildboar“ aus heimischem Wildfleisch werden ohne Zusatz von künstlichen Inhalts- und Konservierungsstoffen schonend zubereitet. Feinschmecker können die Wildgerichte im Online-Shop von Wildling unter www.wildlingfood.de zum Preis ab 9,00 Euro pro Glas/380g bestellen.

 

Weitere Informationen und Bestellungen unter: www.wildlingfood.de