Romantikauszeit im Berchtesgadener Land: Suite Dreams zum Valentinstag

Bayerisch Gmain/München, 07. Februar 2019 (w&p) – Reminder an die guten Vorsätze: Die ersten Wochen des neuen Jahres sind verstrichen und die Pläne für mehr gemeinsame Momente bei den meisten schon wieder in weiter Ferne. In der romantischsten Zeit des Jahres – rund um den Valentinstag – bietet sich deshalb eine Auszeit vom Alltag gemeinsam mit dem Partner an. Das Hotel Klosterhof lädt in diesen Tagen mit seiner entspannten Atmosphäre in die unberührte Natur nach Bayerisch Gmain ein und bietet verlockende Angebote.

Zeit zu zweit
Im Klosterhof steht alles unter dem Thema „Zeit für sich“, mit dem möglichst lang anhaltenden positiven Wohlfühleffekt. So konnte sich das Hotel bereits als Babymoon-Hotspot bestens etablieren. Getreu dem Motto „Mehr Zeit für sich und mehr Zeit zusammen“ setzt das Vier-Sterne-Superior-Hotel nun auch auf volle Romantik. Das 1.500 Quadratmeter große Artemacur SPA ist mit beheizbarem Außenpool, Innenpool mit Kaminfeuer, Floating Pool und verschiedensten Saunen die perfekte Oase in den kalten Wintertagen.

Romantik pur
Wenn das wohlige Gefühl der absoluten Entspannung im Alltag lange erhalten bleiben soll, kann es dieses Jahr am Valentinstag ein bisschen mehr sein als eine Schachtel Pralinen und der obligatorische Rosenstrauß: die „Suite Dreams“ im Klosterhof. Die exklusiven Suiten mit zimmereigenem Whirlpool am Panoramafenster sind ein perfekter Rückzugsort für die Zeit zu zweit: Nachts lassen sich hier sogar die Sterne über den Bergen zählen. Als besonderes „Suite Dreams Special“ bietet der Klosterhof 20 Prozent Rabatt für Buchungen bis zum 10. Februar 2019.

Für alle, die den Bergblick von zuhause aus genießen können, gibt es ein wahres „Valentins-Schmankerl“: Ein romantischer Tag zu zweit im 1.500 Quadratmeter großen Day SPA mit 30 Minuten gemeinsamem Floaten im AlpenSoledom und zwei Gläsern Prosecco.

Der Klosterhof – Premium Hotel & Health Resort         
Der neue Klosterhof steht als Vier-Sterne-Superior Premium Hotel & Health Resort und familiengeführtes Hauses auf drei Säulen: Gesundheit leben, Inspiration finden und Individualität spüren – unter dem Motto „Begeisterung Leben“. Herzstück des Hauses ist dabei das 500 Jahre alte Gebäude der ehemaligen Klosterökonomie St. Zeno, deren Steine, Gewölbe und Geschichte integriert wurden. Für die Gäste stehen 65 großzügige Panoramazimmer, SPA Lofts und Suiten sowie drei individuelle Restaurantkonzepte zur Verfügung. Das 1.500 Quadratmeter große Artemacur SPA bietet Platz und Raum für Rituale und Entspannung. Für sein besonderes Spa-Konzept wurde der Klosterhof als Wellnesshotel des Jahres 2017 ausgezeichnet und erhielt eine Auszeichnung des Relax Guide sowie die Wellness Aphrodite. Zudem wurde der Klosterhof für sein nachhaltiges Mitarbeitermanagement mit dem Hospitality HR Award prämiert. www.klosterhof.de.

print

Scroll to Top