rent easy erweitert die Fahrzeugauswahl – neue City Kategorie für CamperVans bietet noch mehr Vielfalt

München/Isny, 11. März 2019 (w&p) – Noch mehr Vielfalt bei der Fahrzeugwahl für
Wohnmobil-Reisende: rent easy, der Spezialist für Wohnmobilvermietung im
Premiumsegment, bietet ab der Vermietsaison 2019 eine eigene Kategorie für CamperVans.

Die Fahrzeuge dieser Größe waren bisher Teil der Active Classic Gruppe, aus der jetzt die
neue „City“ Kategorie wird. Die City Modelle unterteilen sich in drei Gruppen: City Classic,
City Extra und City First. rent easy bietet seinen Kunden somit im CamperVan-Segment
noch mehr Auswahl. Alle City Modelle verfügen über eine Küchenzeile, ab dem Modell City
Extra ist auch ein Bad/WC Teil der Ausstattung. Die kompakten Fahrzeuge eignen sich
besonders für Urlauber, die eine Städtereise machen möchten.

Die Fahrzeuge der neuen City-Kategorie punkten vor allem durch Wendigkeit,
Alltagstauglichkeit und Multifunktionalität. Urlauber finden in den Modellen auf kleinem Raum
so gut wie alles, was auch ein klassisches Wohnmobil bietet – von Schlafplätzen über
Kochmöglichkeit bis hin zu ausreichend Stauraum. Wer auf eine Nasszelle nicht verzichten
möchte, entscheidet sich für die Modelle der Kategorie City Extra oder City First. Neben
komfortablen Betten im Heck verfügen einige Fahrzeuge über ein Aufstelldach, so dass bis
zu vier Personen in einem CamperVan schlafen können.

Die kompakten Fahrzeuge lassen sich leicht rangieren und sind besonders für Camping-
Neulinge das perfekte Einstiegsmodell. Ein weiterer Vorteil der kleinen Alleskönner: Mit den
CamperVans sind Reisende ähnlich schnell unterwegs wie mit einem klassischen PKW. Die
Fahrzeuge passen problemlos durch enge Straßen oder unter tiefe Brücken und lassen sich
auch im Stadtverkehr leicht fahren.

In der Basiskategorie City Classic kommen Modelle wie zum Beispiel das Hymercar Sydney
mit einer Länge von etwa fünf Metern zum Einsatz. Die Fahrzeuge verfügen über vier
Sitzplätze und Dank des Aufstelldaches auch über vier Schlafplätze. Außerdem sind die City
Classic Modelle mit einer Küchenzeile ausgestattet. Fahrzeuge dieser Kategorie können
bereits ab 72 Euro pro Tag angemietet werden.

Mit einer Länge von knapp sechs Metern sind Fahrzeuge der Kategorie City Extra etwas
größer und verfügen über zwei Schlafplätze, eine Kochzeile und ein Bad/WC. In der City
Extra Kategorie kommen Fahrzeuge wie der Carado Vlow 600 zum Einsatz. Auch diese
Modelle gibt es bereits ab 72 Euro pro Tag.

Zur Kategorie City First zählen Modelle wie das Hymercar Grand Canyon mit vier Sitz- und
Schlafplätzen, einer Kochnische und einem Bad/WC. Die Fahrzeuge sind ebenfalls etwa
sechs Meter lang und und können ab 79 Euro pro Tag angemietet werden.
Weitere Informationen zu den City-Modellen und anderen Fahrzeugkategorien von rent easy
unter https://www.rent-easy.de/fahrzeuge/

print

Scroll to Top