Jaz Stuttgart seit einem Jahr eröffnet Mit Dachterrasse, lässigen Beats und Gastro-Erlebnissen etabliert sich das Haus als Kult-Location

Stuttgart/München, 24. Januar 2019 (w&p) – Der Sound der Stadt: Live-Entertainment, gastronomische Highlights und Design-Chic gepaart mit besonderem „Spirit“ – mit umsichtiger Vorbereitung und einem gut durchdachten Konzept blickt das Jaz Stuttgart heute auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück. So hat sich die Wolfram Bar & Terrace inzwischen als In-Place für Nachtschwärmer und Cocktail-Aficionados bewiesen und das Restaurant Rhythms Bar & Kitchen glänzt mit kulinarischen Highlights wie den Japas, Tapas im jazy Style. Auch als musikalischer Hotspot hat sich das Jaz Stuttgart mit regelmäßigen Live-Beats von lokalen und internationalen DJs sowie jungen Künstlern etabliert. Die verschiedensten Meilensteine und deren gelungene Umsetzung sind vor allem den motivierten Mitarbeitern a.k.a. Band Membern sowie dem „jazy“ Umgang mit den Gästen zu verdanken. Das Ergebnis: Bereits in der zweiten Jahreshälfte konnte das ambitionierte Auslastungsziel übertroffen werden.

„Jazy“ Umgang und Kontakt auf Augenhöhe
Nicht zuletzt im Bereich Business Travel hat sich das Hotel schon wenige Wochen nach Eröffnung zum beliebten Haus für Geschäftsreisende und Firmen-Veranstaltungen entwickelt. Auch im Städteranking Stuttgart durfte sich das Hotelteam über eine sukzessive positive Bewertung freuen und wurde direkt im ersten Jahr in die Riege der Top 30 Hotels aufgenommen. Von der Fachzeitschrift Tophotel für den Top Opening Award nominiert, zählt das Jaz Stuttgart im GEO Saison Hotelranking zu den Top 10 City Hotels. „In Summe darf konstatiert werden, dass die Wahl der Technik-Metropole Stuttgart als zweiter Jaz in the City Standort nach Amsterdam goldrichtig war“, so Stefan Schär, General Manager des Jaz Stuttgart. „Der frische Wind und der unkomplizierte Kontakt der Mitarbeiter mit den Gästen auf Augenhöhe kommt an.“

„Jazy“ Kulinarik und Cocktail-Kreationen Die Wolfram Bar & Terrace avancierte rasch zum Geheimtipp und lockt die einheimischen Nachtschwärmer. Überzeugen konnte die Bar nicht nur durch ihre gemütliche Atmosphäre, sondern auch mit ihrem atemberaubenden Ausblick über die gesamte Stadt, den man ab Mitte Juni 2018 auch outdoor auf der Dachterrasse genießen konnte. Die nicht alltäglichen Cocktail-Kreationen der Mixologen sprachen sich schnell bei Kennern und Neugierigen herum. Als perfekte Entscheidung erwies sich im Rekord-Sommer 2018 die Verlagerung des gastronomischen Angebots in die Rooftop-Bar sowie die leichte kulinarische Sommerkarte. Zurück im Herbst und in der Gastro-Area Rhythms Bar & Kitchen findet sich neben saisonalen Köstlichkeiten und Dry Aged Beef Klassikern ein weiteres Highlight auf der Speisekarte: Japas – Tapas im Jaz Style, eine kulinarische Weltreise der Extraklasse.

Ein Ausblick in die „jazy“ Zukunft
Das Jaz Stuttgart spiegelt das Lebensgefühl der schwäbischen Metropole wider. Es ist chic, modern und trägt die lokale DNA in jedem Detail in sich – sei es im Design, der Gastronomie oder dem Unterhaltungsangebot. Die lokale Integration wird selbstverständlich weiterhin ein Schlüsselfaktor sein und auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Verändern wird sich hingegen einiges im Bereich Recruiting: Job-Clips sollen langatmige Stellenausschreibungen ablösen, soziale Medien als zusätzliche Kommunikationsplattformen auf dem Stellenmarkt bespielt werden und die „Candiadate Experience“ in den Fokus rücken, um die besten Mitarbeiter für das Haus und die Marke Jaz in the City zu gewinnen.

Aktuelle Presseinformationen finden Sie in unserem Presseportal.

Jaz in the City ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Jaz bietet ein cooles, modernes Design der Zimmer, einen perfekten Service und die neusten Trends aus der lokalen Food- und Drinks-Szene. Damit spiegelt die junge Hotelmarke das Lebensgefühl der Stadt wider und lebt von der lokalen Musik- und Kulturszene. Das erste Jaz-Hotel hat 2015 in Amsterdam eröffnet, das zweite im Januar 2018 in Stuttgart. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind Steigenberger Hotels and Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur, MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“ und IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen.
www.deutschehospitality.com │ www.jaz-hotel.com

 

print

Scroll to Top