Grünes Licht für die Namensgebung „AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa“

HOHENSCHWANGAU/MÜNCHEN, 08. April 2019 (w&p) – Am 11. März 2019 erlebten die ersten Gäste die Eröffnung eines der spektakulärsten Hotel-Ensembles Deutschlands. Jetzt darf das Resort am Fuße der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein im südöstlichen bayerischen Allgäu auch offiziell seinen von Anfang an gewünschten Namen tragen: „AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa“. Darauf verständigten sich die Althoff Hotels als Betreiber des Resorts mit der Bayerischen Schlösserverwaltung. Deren  Einverständnis in der Namensgebung für das Hotel mit seinen 137 Gästezimmern und Suiten ist eine wichtige Voraussetzung, da sich der Freistaat Bayern die Markenrechte für den Namen „Neuschwanstein“ hat schützen lassen.

Informationen zum Hotel unter https://ameronhotels.com/de/neuschwanstein-alpsee-resort-spa

Copyright: Thomas Günter
print

Scroll to Top