Endlich volljährig: Das Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn feiert seinen 18. Geburtstag

Berlin, 8. Juli 2019 (w&p) Jung, erwachsen und voll im Trend: Das Ostseehotel Kühlungsborn schlüpft aus den Kinderschuhen und verpasst sich zur Volljährigkeit einen neuen Look. In bester Lage direkt am Meer entlang der längsten Strandpromenade Deutschlands empfängt es seine Gäste seit 18 Jahren mit allem, was das Ostseeherz höher schlagen lässt. Ein Grund zum Feiern!

Die Lobby inklusive Rezeption und Bar erstrahlt nach dem frischen Anstrich in neuem Glanz und lädt mit modernen Deko-Elementen zum Verweilen ein. Auch im großzügigen Spa-Bereich des Hotels können sich die Gäste nach einem erlebnisreichen Tag am Meer zukünftig noch besser entspannen. Warme Farben an den Wänden und eine stilvolle Beleuchtung sorgen hier für noch mehr Wohlfühlatmosphäre.

Das Jubiläum gilt jedoch nicht nur für das Ostseehotel, auch drei Mitarbeiter feiern in diesem Jahr ihre 18-jährige Zugehörigkeit. Der Haustechniker Falko Härtel, die Buchhalterin Bärbel Strohschen und der technische Leiter Frank Bartsch sind seit der ersten Stunde mit an Bord.  Insgesamt beschäftigt das Hotel heute 81 Mitarbeiter, darunter acht Auszubildende.

Bei der Geburtstagsfeier mit rund 1.500 Gästen wurde die Volljährigkeit des Vier-Sterne-Superior-Hotels Mitte Juni gebührend zelebriert. Live-Musik und Feuerwerk, kulinarische Höhepunkte von Wildschwein bis hin zu Dorschfilet, eine Champagnerbar und ein eigens für die Feier gebrandetes Ausstellungsstück von Porsche waren Teil der gelungenen Gartenparty.

„Seit 18 Jahren steht das Ostseehotel Kühlungsborn bei unseren Gästen für einen entspannten und unvergesslichen Urlaub an der Ostsee. Auch in Zukunft können die Gäste bei uns eine moderne Wohlfühlatmosphäre, hervorragenden Service und natürlich das einzigartige Ostsee-Flair erwarten. Ein besonderer Dank gilt unseren Mitarbeitern, die durch ihren Einsatz und ihre Persönlichkeit einen wesentlichen Beitrag zu dem bei unseren Gästen so geschätzten Ambiente leisten“, sagt Hoteldirektor Oliver Gut.

Das im Stil der Jahrhundertwende mit großer Offenheit nach außen erbaute Ostseehotel Kühlungsborn befindet sich inmitten einer kunstvoll angelegten Gartenanlage an der Kühlungsborner Seebrücke. Die Liebe zur Region ist überall spürbar: In der exzellenten Küche, die auf besten regionalen Zutaten basiert, genauso wie im großzügigen Wellnessbereich und im Aktivangebot des Hotels, das Natur- und Kulturerlebnis abwechslungsreich miteinander vereint.

Copyright: Travel Charme

Copyright: Travel Charme
print

Scroll to Top