Doppelte Führungsspitze bei ASI Reisen: Neben Ambros Gasser ergänzt ab sofort Benjamin Kehrer als COO die Geschäftsleitung des Spezialisten für Aktiv- und Erlebnisreisen

Copyright: ASI Reisen

München/Innsbruck, 15. April 2019 (w&p) – Der Innsbrucker Outdoor- und Erlebnisveranstalter ASI Reisen erweitert sein Führungsteam: Neben Ambros Gasser, der seit 2011 als Geschäftsführer das Reiseunternehmen leitete, ergänzt ab sofort Benjamin Kehrer als COO die Geschäftsleitung. In seiner neuen Führungsaufgabe widmet sich Kehrer nun insbesondere der weiteren Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Der gebürtige Innsbrucker leitete bereits seit Mai 2017 die Marketingabteilung des Spezialveranstalters und war hier maßgeblich am Erfolg des traditionsreichen Familienunternehmens beteiligt. Betrug der Umsatz von ASI Reisen 2017 21,5 Millionen Euro, waren es ein Jahr später bereits 23,6 Millionen Euro, was einer Steigerung von zehn Prozent entspricht.

„Ich freue mich, als neuer COO der ASI Familie, die Potentiale von Digitalisierung und E-Commerce durch meine langjährige Online-Expertise optimiert umzusetzen“, so Benjamin Kehrer. Der 34-Jährige, der sowohl sein Masterstudium im Bereich „Kommunikationsmanagement“ als auch sein Diplomstudium „Management und Angewandte Informatik“ mit Auszeichnung abschloss, verfügt über eine erstklassige Online-Marketing-Expertise, die er unter anderem für die TUI Austria Holding GmbH als Leiter des Online-Marketings von 2013 bis 2017 unter Beweis stellen konnte.

„Benjamin Kehrer hat sich mit seinem exzellenten Background-Wissen gegen rund 70 externe Bewerber durchgesetzt. Ich bin überzeugt, dass er durch sein prozessorientiertes, digitales Denken einen wertvollen Beitrag für die ASI leisten wird“, so Ambros Gasser.

2011 übernahm Ambros Gasser die Geschäftsleitung von ASI Reisen. Das Familienunternehmen mit Sitz in Innsbruck wurde vor 56 Jahren von seinem Vater gegründet und gilt als einer der renommiertesten Anbieter im Bereich Rund-, Erlebnis- & Abenteuer-, Trekking-, Wander- und Fahrradreisen.

print