Die Kreuzfahrt Initiative e.V. auf Wachstumskurs: solamento tritt Interessengemeinschaft ab Januar 2019 als neues Mitglied bei

Bremen, 14. Januar 2019 – Neu an Bord: Mit solamento ist die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) seit 1. Januar 2019 erneut gewachsen. Die solamento Reisen GmbH steht für die Arbeit im Touristik Homeoffice. Rund 300 Reiseexperten arbeiten derzeit mit Agenturvertrag deutschlandweit für das Essener Unternehmen. Durch die Mitgliedschaft in der KI erhalten die Kreuzfahrtexperten von solamento den Zugang zum Verkauf der exklusiven KI Charterreisen. Dies ermöglicht solamento Reisen eine klare Abgrenzung zum Wettbewerb. Mit der KI erhält solamento zudem einen verlässlichen Partner, der sich als starke Interessensvertretung für den fairen Kreuzfahrtvertrieb einsetzt.

Die Mitglieder der KI arbeiten ketten- und kooperationsübergreifend zusammen und können so die Marktkraft des gesamten Kreuzfahrtvertriebs nutzen. Im Sinne ihres Ehrenkodex arbeiten alle Mitglieder ohne dauerhafte Bordguthaben, Rabatte und Rückvergütungen, so dass der Wettbewerb stets fair und auf Augenhöhe geführt wird.

„Das Kreuzfahrtsegment ist bei unseren mobilen Reiseagenten ein sehr erfolgreicher Markt. Mit der Mitgliedschaft in der KI ermöglichen wir den solamento Kreuzfahrtexperten, sich auf Augenhöhe mit den Key Playern im Kreuzfahrtvertrieb auszutauschen“, erklärt Sascha Nitsche, Geschäftsführender Gesellschafter solamento. „Durch unser Engagement in der KI unterstützen wir den fairen Wettbewerb und haben gleichzeitig einen starken Partner an der Seite.“

„Die KI wächst und beweist damit ihre Stellung als wichtige Interessengemeinschaft des Reisevertriebs“, sagt Tina Kirfel, Geschäftsführerin der Kreuzfahrt Initiative e.V. „Wir freuen uns, solamento als neues Mitglied zu begrüßen.“

Weitere Infos unter www.kreuzfahrt-initiative.de

+++ Die Kreuzfahrt Initiative e.V. ist eine Interessengemeinschaft des Reisevertriebs, die sich als Kommunikator zwischen den stark Kreuzfahrt orientierten Mitgliedern und den Veranstaltern und Reedereien versteht. Die Förderung eines fairen Miteinanders, die Interessenvertretung der Mitglieder und die Entwicklung von wettbewerbskonformen Angeboten und Sonderreisen stehen im Vordergrund der Arbeit des Vereins. Die Kreuzfahrt Initiative e.V. hat derzeit 43 Mitglieder und vertritt über 300 Mio. Euro Kreuzfahrtumsatz. +++

Über solamento:
Die solamento Reisen GmbH, im Jahr 2005 als eigenständiges Unternehmen gegründet, bietet Reiseagenten ein modernes Beschäftigungsumfeld: Durch den Verkauf im Touristik Home Office profitieren sie von höchst möglicher Flexibilität. Rund 300 Touristiker arbeiten derzeit mit Agenturvertrag vom Home Office aus für solamento und werden von der Zentrale in Essen unter anderem bei der Geschäftsausstattung und dem Außenauftritt, beim Kundenservice und der Buchhaltung sowie bei Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt. Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter von solamento ist Sascha Nitsche.

Presse-Kontakt
Tina Kirfel: Tel. +49 (0) 172/4339837
E-Mail: presse@kreuzfahrt-initiative.de

print