And the awards go to…Delphina Hotels & Resorts: Gleich zwei auf einen Streich: World Travel Award & Italia Travel Award

Palau 13. Juni 2019 (w&p) – Die familiengeführte Hotelgruppe im Norden Sardiniens sichert sich zwei begehrte Awards im Tourismus – nicht nur auf nationaler Ebene sondern auch weltweit: Den Italia Travel Award in der Kategorie „beliebteste Hotelkette“ sowie den renommierten World Travel Award in der Kategorie „Europe’s Leading Green Resort“.

Europe’s Leading Green Resort: Resort Valle Dell’Erica Thalasso & SPA

Das Fünf-Sterne-Resort der Delphina Hotels & Resorts setzt sich gegen die Konkurrenz durch und sichert sich den begehrten World Travel Award in der Kategorie „Europe‘s Leading Green Resort“. Die als die „Oscars der Reisebranche“ gefeierten World Travel Awards gelten weltweit als ultimative Auszeichnung für Marken, die neue Wege gehen und herausragende Leistungen erbringen. Das, was in der Reise- und Tourismusindustrie am wichtigsten ist – die
Qualität des Kundenerlebnisses – findet bei diesen Preisen besondere Beachtung. Das ist auch der Grund, warum die World Travel Awards international große Anerkennung finden und so begehrt sind. Elena Muntoni, Brand Director und Tochter des Besitzers der Delphina Hotels & Resorts nimmt den Preis am 8. Juni 2019 in Madeira, Portugal im Belmond Reid’s Palace stolz entgegen: „Seit unserer Kindheit hat uns unser Vater Verantwortung für die Insel, auf der wir leben, das Meer, das sie umgibt, die Menschen, Tiere und Pflanzen übernommen und uns dies weitervermittelt. Diese Auszeichnung für unser Flagship Resort Valle Dell’Erica zu gewinnen ist mehr als
eine einfache Anerkennung. Es ist die Bestätigung der Arbeit unserer Familien von mehr als einem Vierteljahrhundert und lässt uns positiv in die Zukunft blicken.”

Das Resort Valle Dell’Erica sowie alle Hotels der Delphina Hotels & Resorts werden direkt von zwei galluresischen Familien geführt und vermarktet, die auf die Erhaltung und den Schutz der Umwelt achten in der sie geboren wurden und immer noch leben. Ein Projekt, das aus der Natur stammt und zu authentischer mediterraner Gastfreundschaft im Norden Sardiniens wird. Es umfasst zwölf Hotels, zwei Residenzen und hochwertige Villen – von Besitzer und Erbauer Francesco Muntoni so konstruiert, dass sie sich perfekt in die umliegende Landschaft integrieren.

„Ich erinnere mich, dass mein Bruder Francesco seit Beginn der Baufirma in den 70er Jahren gemeinsam
mit dem Partner Tore Peru fest entschlossen war dafür zu sorgen, dass sich jedes einzelne Gebäude harmonisch in die umgebende Natur einfügt”, sagte Marco Muntoni, CEO der Delphina Hotels & Resorts. „Dies bedeutete, dass sorgfältige Untersuchungen durchgeführt wurden, um jeden einzelnen Baum zu schützen, lokale Steine und Materialien zu verwenden und eine niedrige Bauweise zu garantieren, die im Voraus mit Holz- und Rohrformen streng getestet wurden. In den folgenden Jahrzehnten haben wir diese „visionäre“ Nachhaltigkeitsorientierung nicht nur bei Neurealisierungen, sondern auch beim Management stets mit Begeisterung verfolgt.“

Von Santa Teresa Gallura, Sardiniens nördlichstem Ort, ist das Valle Dell’Erica Resort nur noch zwölf Kilometer entfernt. Das weitläufige Resort mit zwei Fünf-Sterne-Hotels liegt direkt am Meer
und eröffnet fantastische Aussichten auf die Inseln des Maddalena-Archipels und die Meerenge von Bonifacio. Auf Sardinien ist das Anwesen eine Legende: 1958 als erste Ferienanlage der Insel erbaut, zählten in den 60er Jahren Prinzen, Könige und weitere prominente Persönlichkeiten zu den Gästen. Mit viel Fingerspitzengefühl wurde das für seinen Baustil ausgezeichnete Resort inzwischen renoviert, ausgebaut und um das neue Luxusdomizil „La Licciola“ erweitert. Das hochkarätige Angebot begeistert Familien genauso wie Reisende auf der Suche nach Ruhe, Privatsphäre und Entspannung.

Die Liebe zur Umwelt wird durch die Marke We Are Green® repräsentiert, die von Delphina entwickelt und registriert wurde, um die weitsichtigen Entscheidungen und nachhaltigen Vorgehensweisen zu unterstreichen, die in allen Hotels durchgeführt werden. Im Fünf-Sterne-Hotel in Santa Teresa Gallura wird, wie in allen anderen Hotels und Resorts der Gruppe, zu 100 Prozent Ökostrom aus erneuerbaren Quellen verwendet. Alle in den Resorts eingesetzten Fahrzeuge werden elektrisch betrieben. Die im Wellnesscenter verwendeten Produkte
sowie Pflegelinien sind umweltfreundlich und parabenfrei und tragen genau wie die normalen Reinigungsprodukte das Umweltzeichen. Zudem ist die Firmenphilosophie Materialien, Produkte und Zutaten so wenig Kilometer wie möglich zurücklegen zu lassen. Das Protokoll Genuine Local Food Oriented® stützt sich maßgeblich auf die Nutzung und Wertschätzung saisonaler Produkte und lokaler Hersteller Sardiniens. Dem ist nicht genug: Strohhalme sind biologisch abbaubar, Papier ist recycelbar, Tinte ist frei von Mineralölen und alle Broschüren und Kataloge sind ausschließlich mit zertifizierten Papierquellen hergestellt. Ein großer Fortschritt wurde mit der Entfernung von Einwegkunststoff und der schrittweisen Aufgabe von Plastikflaschen zugunsten von Mehrwegglasflaschen erzielt.

Delphina Hotels & Resorts ist auch goldener Sponsor von FAI (Fondo Ambiente Italiano), der italienischen Umweltstiftung, die sich für den Schutz, die Schönheit, die Kultur und das Naturerbe des Landes einsetzt. Es ist ein Engagement in jedem einzelnen Delphina Hotel, das über Energie und nachhaltige Produkte hinausgeht. Wichtig ist die soziale Verantwortung und die Unterstützung des Landes durch die Liebe zu Traditionen sardischer Unternehmen für Einrichtung und Dekoration, die Förderung kultureller Veranstaltungen und Ausflüge, die Natur, Geschichte und Archäologie schützen. Geführte Touren von Einheimischen ermöglichen es den Gästen, die Natur und die Traditionen der Inselgemeinden zu schätzen und zu verstehen.

Italia Travel Award: Delphina Hotels & Resorts ist beliebteste Hotelkette

Die Delphina Hotels & Resorts haben zudem den Preis für die beliebteste Hotelkette erhalten. Knapp 30.000 Reisebüros und Reisende haben online für ihre Favoriten abgestimmt. Die sardische Hotelgruppe konnte sich gegen starke Bewerber aus der ganzen Welt durchsetzen und den begehrten Italia Travel Award mit nach Hause nehmen.

„Seit 26 Jahren setzen die Delphina Hotels & Resorts viel auf Reisebüros. Diese Auszeichnung zeigt, dass sich Transparenz und Ehrlichkeit gegenüber Partnern immer auszahlen. Die zahlreichen wiederkehrenden Gäste und deren hohe Zufriedenheit sind auch für unsere Vertriebspartner zu einer Sicherheit geworden“, erklärt Libero Muntoni, Director für Kommunikation und Marketing. Die Delphina Hotels & Resorts stehen für authentisch-anspruchsvollen Mittelmeerurlaub im Norden der zweitgrößten italienischen Insel zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.”

Copyright: Italia Travel Award

Copyright: World Travel Award
print