Stars del Mar sticht auch 2019 voll ausgebucht in See Kreuzfahrt Initiative e.V. plant neue Charterreisen für nächstes Jahr – In Kürze neue Website der KI mit den Reisen der Mitglieder

Hamburg, 3. Juni 2019 – Die gemeinsame Vermarktung von Charterreisen hat sich für die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Die diesjährige Stars del Mar-Kreuzfahrt (SDM) ist bereits zu 95 Prozent ausgebucht. Mit der dritten Auflage des von der KI in Eigenregie etablierten Produkts stellt die Interessengemeinschaft die gemeinsame Vermarktungskraft der Mitglieder eindrucksvoll unter Beweis. Rund 26 der 34 KI-Mitglieder sind in diesem Jahr als Charterer für SDM ins Risiko gegangen. Die Vorbereitungen für die nächsten Charterreisen laufen: Auch für 2020 plant die KI wieder einen Stars del Mar-Charter, der in Kürze verkündet wird. Die zusätzlich für 2020 gecharterte SEA CLOUD 1 ist ebenfalls bereits fast ausgebucht.

Weitere, exklusive KI-Reisen sind laut Tina Kirfel, Geschäftsführerin der Kreuzfahrt Initiative e.V., bereits in der Planung: „Eine der großen Stärken der KI ist die ketten- und kooperationsübergreifende Organisation der Mitglieder. Dadurch können wir gemeinsam sehr stark agieren. Das spiegelt sich in Kürze auch auf unserer neuen Website wider, auf der wir unsere gemeinsamen Vermarktungsreisen endlich auch gebündelt darstellen können und zudem auch Eigenprodukte der einzelnen Mitglieder bewerben werden.“ Alle Reisen der KI und vieles mehr sind dann unter www.kreuzfahrt-initiative.de zu sehen.

Copyright: Kreuzfahrt Initiative e.V.
print

Scroll to Top