+++ rent easy jetzt auch mit Station in Rumänien +++

Trendziel Osteuropa: rent easy, der Spezialist für Wohnmobilvermietung im Premiumsegment, eröffnet erstmalig eine Mietstation in Rumänien und erweitert somit seine Präsenz in Osteuropa. Ab sofort sind Buchungen für Wohnmobilreisen ab Bukarest möglich. 

Dank seiner zentralen Lage ist das „Paris des Ostens“ idealer Startpunkt für Touren nach Transsilvanien oder an die Schwarzmeerküste. Wohnmobilreisende haben von Bukarest aus außerdem die Möglichkeit den Osten Europas zu erkunden und unter Beachtung der geltenden Einreisebeschränkungen auch angrenzende Länder wie Serbien, Bulgarien oder Ungarn zu erfahren.

Bereits seit knapp einem Jahr besteht die Mietstation im slowenischen Celje, der drittgrößten Stadt des Landes und Verkehrsknotenpunkt zwischen Ljubljana im Westen und Maribor im Osten, sowie idealer Ausgangspunkt für Reisen in den Norden und Süden. Von  der rent easy-Mietsation in Celje erreichen Wohnmobilreisende innerhalb weniger Fahrstunden sowohl den alpenländischen als auch den mediterranen Teil des Landes.

Copyright Carado

 

print

Scroll to Top