w&p Wilde & Partner gewinnt PR-Auftrag für neuestes RestaurantHighlight im angesehenen Brenners Park-Hotel & Spa

Innovativer Kulinarik-Hot Spot in Baden-Baden

Kommunikation für den neuesten Kulinarik-Hot Spot in Baden-Baden: Die w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH aus München wird das Opening des geplanten Restaurants im angesehenen Brenners Park-Hotel & Spa begleiten. Die Eröffnung des neuen Kulinarik-Highlights ist für September 2018 geplant. Das neue Restaurant soll in Baden-Baden völlig neue Akzente setzen und sich durch ein ausgesprochen kosmopolitisch-urbanes Flair auszeichnen. Zielsetzung ist die gesamte kommunikative Begleitung vor, während und im Nachgang der Eröffnung. Im diesem Zuge soll die Agentur das Restaurant in den Publikums- und Fachmedien verankern und bei Bloggern sowie Influencern platzieren. „Das Brenners Park-Hotel & Spa zählt ohne Zweifel zu den führenden Grand Hotels auf dem europäischen Kontinent“, kommentiert Jens Huwald, Geschäftsführender Gesellschafter von Wilde & Partner. „Mit seinem neuesten Kulinarik-Highlight wird es für große Aufmerksamkeit in Deutschland und weit über die Grenzen hinaus sorgen. Wir freuen uns außerordentlich darauf, das Team maßgeblich in seiner Kommunikation dafür zu unterstützen.“ Teil des kulinarischen Highlights wird unter anderem eine außergewöhnliche Bar sowie eine offene Küche sein. Nähere Details zu Design, gastronomischer Ausrichtung und den wichtigsten Personen, die an dem Projekt beteiligt sind, wird das Hotel in Kürze verkünden.

print

Scroll to Top