Wilde & Partner taucht ab ins Moor: Münchner Kommunikationsagentur gewinnt PR-Etat für Bad Aibling

München, 19. Juni 2019 (w&p) – Mit umfassender Gesundheitsexpertise gepunktet: Die Fullservice-Agentur Wilde & Partner Communications GmbH wird künftig den Kommunikationsetat für den oberbayerischen Kurort Bad Aibling in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreuen.

Ein besonderer Fokus der 360 Grad-Kommunikation liegt auf den Jubiläumsjahren „175 Jahre Moor“ und „125 Jahre Moorheilbad“, die im Jahr 2020 stattfinden werden. Ziel ist es, die medizinisch bewiesene Heilkraft des Moors hervorzuheben sowie die positiven und präventiven Aspekte einer Kur zu vermitteln. Darüber hinaus soll die Bekanntheit Bad Aiblings als Gesundheitsort für Moorbehandlungen gesteigert werden. Neben der fortlaufenden strategischen Beratung fokussieren sich die Berater von Wilde & Partner auf gezieltes Story Pitching und Themen Setting bei ausgewählten Medien sowie die Planung und Umsetzung von Pressereisen.

„Wir freuen uns sehr, mit Bad Aibling und seinem Naturmoor unsere Expertise in den Bereichen Gesundheit, Healthcare und Wellness auszubauen. Dies zeigt, dass es die richtige Entscheidung war, unsere Kompetenzfelder über den klassischen Tourismus hinweg auszuweiten“, kommentiert Jens Huwald, Geschäftsführender Gesellschafter von Wilde & Partner.

„Mit Wilde & Partner haben wir uns für Kommunikationsprofis entschieden, die ihr Handwerk beherrschen. Mit ihrer umfassenden Branchenexpertise im Destinationsbereich, der langjährigen Erfahrung im Gesundheits-, aber auch Bäderwesen ist die Agentur der richtige Partner, unsere Moorjubiläumsjahre kommunikativ strategisch zu begleiten. Gemeinsam mit ihnen werden wir die Themen Moor in Verbindung mit dem renommierten Gesundheitsort Bad Aibling erfolgreich in den deutschsprachigen Medien platzieren“, so Thomas Jahn, Kurdirektor Bad Aibling.

Über Wilde & Partner Communications GmbH Wilde & Partner Communications GmbH gehört zu den 50 umsatzstärksten Kommunikationsagenturen in Deutschland und gilt seit über 30 Jahren europaweit als einer der führenden Spezialisten für die Segmente Travel und Tourism, Transport und Logistics, Hospitality Industry, Spa und Lifestyle sowie Freizeitparks. Die 40-köpfige Agentur wird von den Geschäftsführerinnen Ute C. Hopfengärtner und Marion Krimmer, Markus Schlichenmaier als Executive Director/Prokurist, Marie-Astrid Huwald als Prokuristin sowie den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Jens Huwald und Thomas C. Wilde geführt.

Die Meldung liegt im pdf-Format vor unter:

www.wilde.de/Anlage/Wilde_&_Partner_ist_neuer_Kommunikationspartner_von_Bad_Aibling.pdf

print