Wilde & Partner bringt Farbe in Reiseerinnerungen: meine-weltkarte vergibt Kommunikations-Etat an Münchner Full-Service-Agentur

München, 21 Oktober 2019 (w&p) ‒ Personalisierte Weltkarten mit hohem Qualitätsanspruch: Wilde & Partner betreut ab sofort den Kommunikations-Etat des Start-Ups meine-weltkarte (https://www.meine-weltkarte.com/). Das Münchner Unternehmen stellt nach Kundenwunsch individualisierte Land- und Weltkarten auf Leinwand her. Die Länder, die man bereits besucht hat, malt man anschließend aus oder setzt Pins an bereiste Orte.

Größe, Design, Schriftzug, Cliparts und Unternehmens-/ Bloglogos auf den Karten sind personalisierbar. Im Fokus der Kommunikationsarbeit für meine-weltkarte stehen eine Steigerung der Bekanntheit in der breiten Öffentlichkeit sowie die Positionierung des Unternehmens in den entsprechenden Publikumsmedien. Dazu gehören neben der Content-Platzierung auch die Vernetzung in der Tourismusbranche. Das Berater-Team bei Wilde & Partner setzt sich aus Klara Linde und Sarah Mikoleizik in der Unit Consumer Communications zusammen.

„Mit meine-weltkarte arbeiten wir mit einem innovativen Start-up zusammen, dass ein spannendes Konzept verfolgt“, kommentiert Jens Huwald, geschäftsführender Gesellschafter von Wilde & Partner Communications. „Deshalb freuen wir uns ganz besonders darauf, das junge Unternehmen durch unsere Kommunikationsarbeit zu unterstützen.“

„Vor allem das Netzwerk, die Branchenexpertise und die kreativen Ansätze von Wilde & Partner haben uns überzeugt“, ergänzt Sebastian Hubrich, Gründer und Geschäftsführer von meine-weltkarte. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind uns sicher, dass wir unser Produkt gemeinsam in den Medien und bei der Zielgruppe platzieren werden.“

print

Scroll to Top