Blog

Koenigshof_Moebelbazar6

Traditionshotel Königshof mit ungewöhnlichem Möbelbazar

Der Königshof rief und die Münchner kamen in Scharen! Nun ist es soweit – das Traditionshotel am Karlsplatz schließt seine Pforten und macht Platz für einen komplett neuen Entwurf, der bis zum Jahr 2021 Realität wird. Davor müssen allerdings die Möbel des bisherigen Luxushotels raus. Daher entschied sich das Haus für einen Bazar außergewöhnlicher Art. Insgesamt drei Tage lang hatten die Münchner ebenso wie Besucher von weiter weg am 10./11./12. Januar die Chance, sich einzelne Stücke aus dem Interieur des Königshofs zu sichern – darunter Betten, Stühle, Sessel und TV-Bildschirme. Von den Besuchern wurde das Angebot überaus rege in Anspruch genommen. Enge entstand in der Lobby des legendären Hotels nicht, da immer nur 50 Besucher gleichzeitig ins Innere des Gebäudes gelassen wurden, um sich in Ruhe mit dem Sortiment vertraut machen zu können. Für die Interessenten, unter denen private Käufer ebenso waren wie etwa Gastronomen und Hoteliers , bedeutete dies je nach Tageszeit längere Wartezeiten. Trotz kalter Temperaturen, viel Schnee in München sowie einer Portion der notwendigen Geduld ließen sich die Fans nicht abschrecken. Ein Stück Königshof lebt somit praktisch an vielen Orten der Landeshauptstadt und darüber hinaus weiter, auch wenn das Hotel selbst in seiner bisherigen Form die Tore schließt.

Bildergalerie

print

Scroll to Top