Blog

Copyright Wilde & Partner Communications GmbH

16 Studentinnen und Studenten der Hochschule Tourismus München zu Gast bei Wilde & Partner

Wertvolle Einblicke in die Arbeitswelt nach dem Unileben: Insgesamt 16 Studenten und Studentinnen der Fakultät für Tourismus an der Hochschule München statteten uns vergangene Woche einen Besuch ab. Wilde & Partner pflegt bereits seit Jahren einen engen Kontakt zu diesem Fachbereich – umso mehr freuten wir uns über die Stippvisite der Gruppe unter Leitung von Professorin Irmela Neu. Für unsere Besucher war der Blick hinter die Kulissen umso interessanter, da sie im Rahmen ihrer Praxissemester oftmals ausschließlich im Ausland tätig sind oder waren.

Unsere Kollegin Katrin Engelniederhammer informierte die Studentinnen und Studentinnen zunächst ausgiebig über unser Unternehmen. Dabei erläuterte sie zum Beispiel, welche Berührungspunkte sie später in puncto Kommunikation haben dürften, wenn sie in Tourismus-Unternehmen arbeiten und warum das Thema Kommunikation praktisch jeden angeht. Darüber erfuhr die Gruppe Wissenswertes über unser aktuelles Kundenportfolio.

Anja Eder führte im Anschluss in die Instrumente unserer täglichen PR-Arbeit ein, bevor Markus Schlichenmaier insbesondere auf den Bereich der Krisenkommunikation einging und Katrin schließlich Tipps und Tricks für die Bewerbung gab. Johanna, ehemalige Kommilitonin und seit einigen Monaten als Trainee in unserer Corporate Branding-Unit bei Wilde & Partner, gewährte zu guter Letzt Einblick in ihren Berufsstart bei uns.

Copyright Wilde & Partner Communications GmbH
print